© RTL II
Vier Folgen

Neue Dokusoap: RTL II begleitet junge Väter

 

Ab Februar zeigt RTL II am späten Mittwochabend eine neue Dokusoap, in der man werdende Väter begleitet. In "Das erste Mal: Vater!" geht es um junge Männer, die vor der Herausforderung eines Babys stehen - aber es soll auch witzig zugehen.

von Timo Niemeier
03.01.2017 - 13:26 Uhr

Eigene Dokusoaps über Teenie-Mütter und Babys hat RTL II bereits im Programm, da ist ein neues Format, das sich auf junge Väter konzentriert, eigentlich nur konsequent. In "Das erste Mal: Vater!" will der Sender ab dem 1. Februar junge Männer begleiten, die schon bald zum ersten Mal Vater werden. Vier Folgen der neuen Dokusoaps sind jeweils mittwochs am späten Abend ab 22:15 Uhr zu sehen. Im Vorlauf zeigt RTL II "Die Wollnys" sowie die "Teenie-Mütter". Produziert wird das Format von Sagamedia.

In der ersten Folge der neuen Doku-Soap kann es Einzelhandelskaufmann Rene (21) kaum glauben: Schon in sechs Tagen soll sein erstes Kind auf die Welt kommen. Doch geplant war das so nicht. Rene muss sich jetzt nicht nur damit auseinandersetzen, dass er Vater wird, sondern bekommt mit der dreijährigen Stieftochter Luana gleich doppelten Nachwuchs. Allen Befürchtungen zum Trotz ist Rene voller Vorfreude und schmiedet ambitionierte Zukunftspläne für sich und seine kleine Familie.

Bei der Geburt würde Rene gerne dabei sein, doch er kann kein Blut sehen. Nachdem das Kind auf der Welt ist, will Rene mit seiner kleinen Familie einen Roadtrip durch die USA machen. Doch sechs Wochen im Camper auf kleinstem Raum werden zur Härteprobe für die kleine Familie. Bei so wenig Privatsphäre, kann es da schon mal zum Streit kommen. Man wolle auf "humorvolle Weise" werdende Väter in ihrem neuen Lebensabschnitt begleiten, so der Sender.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.