© Sky Deutschland/Mike Kraus
"Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette"

Buschmanns neue Show bei Sky 1 startet im März

 

Sky hat bekannt gegeben, wann die neue Unterhaltungsshow mit Frank Buschmann auf Sendung gehen soll. Ab Mitte März zeigt Sky 1 "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette" immer montags zur besten Sendezeit.

von Timo Niemeier
04.01.2017 - 12:16 Uhr

Dass Frank Buschmann bei Sky nicht nur Fußballspiele kommentieren wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Bereits bei der Programmpräsentation Anfang November verriet der Bezahlsender, dass Buschmann bei Sky auch eine Unterhaltungsshow präsentieren wird (DWDL.de berichtete). Und nun ist auch bekannt, wann "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette", so der Titel des Formats, erstmals auf Sendung gehen wird. Sky 1 wird das Format ab dem 13. März immer montags zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr zeigen.

Bei dem Format handelt es sich um eine Adaption von "A League of Their Own", das in Großbritannien von James Corden moderiert wird und dort ebenfalls bei Sky 1 zu sehen ist. Corden ist aus der "Late Late Show" (Carpool Karaoke) bekannt - die Fußstapfen, in die Buschmann tritt, sind also groß. "Ich freue mich tierisch über die Zusammenarbeit mit Sky. Sport ist für mich auch immer Unterhaltung. Vor allem 'Eine Liga für sich' ist ein Format, das Sportverrückte und Menschen, die gerne lachen, ansprechen wird. Wir haben gemeinsam eine Menge vor", sagt Buschmann.

In dem Format treten zwei Teams, bestehend aus Sportlern und sportbegeisterten Prominenten gegeneinander an und müssen in verschiedenen Spielrunden Fragen aus der Welt des Sports beantworten und sich körperlichen Herausforderungen stellen. Pro gewonnener Runde werden Punkte vergeben. Im großen Finale der Show muss jeweils ein Team-Mitglied eine strapaziöse Aufgabe absolvieren, während die beiden anderen Team-Mitglieder Fragen beantworten. Am Ende siegt die Mannschaft mit den meisten Punkten.

Elke Walthelm, Programmchefin bei Sky Deutschland, sagt: "Wie kaum eine andere Persönlichkeit verbindet Frank Buschmann Sport mit Unterhaltung. Sky und Buschi - das passt einfach! Deshalb freuen wir uns sehr, ihn nicht nur als Stimme bei Sky Sport, sondern auch als Gesicht unseres neuen Entertainmentsenders Sky 1 zu begrüßen." Für die Produktion der Show zeichnet RedSeven Entertainment verantwortlich.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.