© QVC
Kooperation mit Bauer

QVC zeigt "kochen & genießen" ab sofort häufiger

 

Bislang läuft "kochen & genießen" beim Shopping-Sender QVC einmal im Monat, ab sofort wird diese Schlagzahl erhöht. Die Sendung ist fortan immer einmal pro Woche für rund drei Stunden zu sehen, QVC intensiviert damit die Zusammenarbeit mit der Bauer Media Group.

von Timo Niemeier
11.01.2017 - 13:46 Uhr

Seit 1985 tischt das Koch-Magazin "kochen & genießen" aus dem Hause Bauer seinen Lesern nun schon monatlich Rezepte auf. Seit 2012 geschieht das auch in einer eigenen TV-Show beim Shopping-Sender QVC. Und wie Bauer und QVC nun bekannt gegeben haben, wird diese Kooperation nun intensiviert. Die Sendung wird in Zukunft einmal in der Woche dienstags um 21 Uhr zu sehen sein, bislang lief das Format nur einmal im Monat. Die Entscheidung zur Erhöhung der Schlagzahl sei aufgrund der "Beliebtheit des Formats" getroffen worden, heißt es von den Unternehmen.

In der dreistündigen Show werden Rezepte aus dem Food-Magazin ausprobiert und live verkostet. Pia Ampaw und Sascha Lauterbach moderieren das Format und stehen auch am Herd. "Bei 'kochen & genießen TV' zeigen wir live und in Farbe, dass die Gelinggarantie hält, was sie verspricht. Wir machen unsere Marke erlebbar und noch anfassbarer für unsere Zielgruppe", sagt Bianca Schwarz, Brand Managerin Food Bauer Media Group, über die Kooperation.

Gina Deeble, Vice President Commerce Platforms QVC: "'kochen & genießen TV' ist eines unserer Erfolgsformate – die Frequenzerhöhung lag also nahe. Die Partnerschaft ist eine tolle Möglichkeit, Entertainment/Infotainment und Verkauf zu verbinden. Unsere Kunden erhalten so einen echten Mehrwert, denn unsere Produktexperten erläutern und beraten ausführlich. Das Shoppingerlebnis verlängern wir selbstverständlich über alle unsere Plattformen, indem  wir aufbereiteten Content auf Facebook Live, YouTube sowie unseren eigenen digitalen Plattformen einsetzen."

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: