Aufstand der Barbaren © History
Ab April im Programm

n-tv zeigt Doku-Drama "Aufstand der Barbaren"

 

Ab April wird's blutig bei n-tv: Der Kölner Nachrichtensender hat sich die Free-TV-Rechte an dem aufwendigen Doku-Drama "Aufstand der Barbaren" gesichert, das vom Aufstieg und Niedergangs des römischen Reiches erzählt.

von Alexander Krei
16.02.2017 - 16:13 Uhr

Mit "Aufstand der Barbaren" hat History im vorigen Jahr ein aufwendig produziertes Doku-Drama auf Sendung geschickt und damit bis zu 1,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen erzielen können - ein schöner Erfolg. Bei n-tv wird die achtteilige Reihe demnächst erstmals auch im Free-TV zu sehen sein: Der Nachrichtensender hat sich die Rechte am "Aufstand der Barbaren" gesichert und wird die Geschichte legendärer Heerfrührer ab dem 1. April jeweils samstags um 22:10 Uhr in Doppelfolgen zeigen.

Erzählt wird die Geschichte des Aufstiegs und Niedergangs des römischen Reiches aus der Perspektive legendärer rebellischer Herrführer, die erbittert und mit all ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln für die Freiheit kämpfen. Um die präsentierten Geschichten hinter den berühmten Freiheitskämpfern einordnen zu können, wird der Cast von "Aufstand der Barbaren" von zahlreichen internationalen Experten und Wissenschaftlern ergänzt.

Der Cast setzt auf internationale TV- und Filmgesichter: So werden unter anderem Nicholas Pinnock ("Captain America: The First Avenger"; "Fortitude") als Hannibal, Kirsty Mitchell ("The Royal Today", "River City") als die Kriegerkönigin Boudicca und Ben Batt ("The Edge of Love", "Shameless") als Spartakus zu sehen sein.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: