Jukers Media © Endemol Shine
Moderatorin wird Unternehmerin

Rakers und Endemol Shine gründen Produktionsfirma

 

Ihre nächsten TV-Formate will Judith Rakers selbst produzieren: Dafür hat die Journalistin und Moderatorin zusammen mit Endemol Shine Germany die Produktionsfirma Jukers Media gegründet. Co-Geschäftsführer wird Matthias Pfeffer.

von Thomas Lückerath
12.04.2017 - 07:20 Uhr

"Jukers Media gibt mir die Möglichkeit, kreativ gestalten zu können und gleichzeitig auch unternehmerisch tätig zu werden", sagt Judith Rakers über ihren jüngsten Karriere-Schritt. Unter dem Dach der eigenen Firma Jukers Media sollen eigene Formate entwickelt und produziert werden - und das nach eigener Aussage in verschiedenster Form "von Doku-Reihen über neuartige Talk-Formate bis hin zur Show-Formaten."

Das Unternehmen ist ein Joint Venture zwischen Rakers und Endemol Shine Germany. Geschäftsführer Marcus Wolter: "Judith Rakers ist eine der renommiertesten Medien-Persönlichkeiten Deutschlands, ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit. Unsere Strategie, mit den besten Köpfen der jeweiligen Genres zusammenzuarbeiten und in kleinen Produzenteneinheiten zu entwickeln, verfolgen wir mit der Gründung von Jukers Media konsequent weiter."

Unterstützung beim neuen Abenteuer bekommt Rakers durch Co-Geschäftsführer Matthias Pfeffer, der weiterhin auch Geschäftsführer bei Meta Productions bleibt. Zwischen den beiden Häusern soll es "eine enge Zusammenarbeit geben". Pfeffer über seine neue Partnerin: "Sie ist nicht nur eines der beliebtesten Nachrichtengesichter Deutschlands, sondern auch eine vielseitig interessierte Top-Moderatorin von Talk-Formaten und Events. In den kommenden Jahren wollen wir sowohl hochwertige journalistische als auch unterhaltsame Formate mit Judith entwickeln und produzieren. Darauf freue ich mich sehr."

Judith Rakers ist neben der "Tagesschau" auch zusammen mit Giovanni di Lorenzo Moderatorin der Talkshow "3 nach 9" im NDR. Sie moderierte auch bereits weitere Unterhaltungsformate bzw. Shows und drehte Reportagen. Dem Genre-Spektrum will Rakers treu bleiben, aber künftig also selbst produzieren.

Jukers Media ergänzt das Portfolio von Beteiligungen der Endemol Shine Germany, die Geschäftsführer Marcus Wolter als weitgehend unabhängig agierende Produktions-Boutiquen versteht. Mit Jörg Pilawa hat man für Gameshows das Joint Venture Herr P. gegründet, mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in Berlin die Florida TV und im Fiktionalen ist Endemol Shine bei Wiedemann & Berg Television an Bord. Die Berliner Meta Productions wiederum ist eine gleich 90-prozentige Tochter von Endemol Shine Germany.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.