Levina moeriert PopXport bei der DW © Deutsche Welle
"PopXport"

ESC-Kandidatin Levina moderiert bei der DW

 

In wenigen Wochen tritt die 25-jährige Levina für Deutschland beim Eurovision Song Contest (ESC) an, nun hat die Deutsche Welle bekanntgegeben, Levina als Moderatorin verpflichtet zu haben. Sie präsentiert künftig die Musiksendung "PopXport".

von Timo Niemeier
27.04.2017 - 11:43 Uhr

Die letzten deutschen ESC-Kandidaten sind nach dem Musikwettbewerb meist wieder recht schnell von der großen Bildfläche verschwunden. Das mag vielleicht auch mit ihrem Abschneiden zu tun haben: 2016 und 2015 landete Deutschland auf dem letzten Platz. Die diesjährige, deutschen Teilnehmerin Levina wird dagegen wohl auch über den ESC hinaus noch in den Medien präsent sein. Zumindest bei der Deutschen Welle: Dort moderiert  sie nämlich ab sofort die Musiksendung "PopXport", das hat der Sender nun bekanntgegeben.


Ihre erste Sendung präsentiert sie bereits am Freitag, den 28. April und damit noch vor dem ESC. In deutscher und englischer Sprache wird die 25-Jährige künftig Pop-Fans in aller Welt das TV-Format präsentieren. "PopXport" ist eine etablierte Sendung des Auslandssenders, kürzlich wurde die 500. Folge des Formats ausgestrahlt. Seit 2004 hat die Deutsche Welle die Sendung im Programm, zunächst lief sie alle zwei Wochen, seit 2013 wird das Format wöchentlich ausgestrahlt.

"Ich freue mich riesig, 'PopXport' bei der DW zu moderieren, bevor ich beim ESC in Kiew auftrete. Die Sendung verfolge ich regelmäßig in meiner Wahlheimat London", sagt Levina. Die Deutsche Welle überträgt in diesem Jahr übrigens erstmals das Finale des ESC am 13. Mai. Peter Urban ist damit in weiten Teilen der Welt zu hören.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.