Grimme Online Award © Grimme-Institut
28 Projekte in vier Kategorien

Die Nominierten für den Grimme Online Award 2017

 

28 Nominierte gehen in diesem Jahr in vier Kategorien beim Grimme Online Award ins Rennen. Dabei fällt auf, dass das Erstarken der Rechten zwar vielfach Thema war, die Zahl der Angebote aber überschaubar blieb. Wer auf einen Preis hoffen darf...

von Alexander Krei
02.05.2017 - 16:51 Uhr

Der Univerität zu Köln sind am Dienstag die Nominierungen für den Grimme Online Award bekanntgegeben worden. In vier Kategorien können die Macher von 28 Projekten auf eine Auszeichnung hoffen. Der WDR ist gleich vier Mal nominiert: "Ihre Wahl - der WDR-Kandidatencheck" ist in der Kategorie "Information" nominiert, die Virtual-Reality-Dokumentation "Inside Auschwitz - 360°" in der Kategorie "Wissen und Bildung". Die WDR-3-Pageflow-Reportage "Erwin Hapke - Der Welten-Falter" und "360 Grad Kölner Dom" konkurrieren in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" um die Auszeichnung.

Der Kultursender Arte schickt unterdessen "Meer entdecken" und "Notes on Blindness" ins Rennen - bei Letzterem geht es um einen Menschen, der erblindet. Die Nutzer dürfen teilhaben an seiner Welt, was fesselnd, manchmal aber auch verstörend sein kann. "Der Spiegel" kann in den Kategorien Information sowie Wissen und Bildung mit seinen Projekten "Rette sie, wer kann" und "Was heißt schon arm?" auf den Grimme Online Award hoffen kann. Das Online-Team des Bayerischen Rundfunks hat sich derweil mit der Männedroge Testoreron auseinandergesetzt und wurde mit dem Projekt "Lifestyle Doping" nominiert. Vom öffentlich-rechtlichen Jugendangebot funk kommen die Formate "Datteltäter" und "Germania".

"Bei der Bandbreite an auszeichnungsfähigen Angeboten bestand die größte Herausforderung darin, mit den 28 verfügbaren Plätzen fürs Finale auszukommen", erklärte die siebenköpfige Nominierungsjury, die unter anderem aus Journalisten und einer Netzaktivistin bestand. Kritik gab's aber auch: "Das Erstarken der Rechten ist zwar vielfach Thema, gleichwohl bleibt die Zahl der Angebote zum Wahljahr 2017 überschaubar - dabei wäre das Netz das Medium der Wahl, wenn es darum geht, Raum für Positionen und Debatten und für partizipative Formen der politischen Willensbildung zu schaffen." Zudem hätte man gerne mehr kleinere Angebote nominiert. "Doch eine Welle neuer, innovativer kleiner Angebote konnten wir nicht ausmachen", hieß es.

Frauke Gerlach, Direktorin des Grimme-Instituts und Geschäftsführerin des Grimme-Forschungskollegs: "Beim Grimme Online Award dominieren aktuelle Themen, damit zeigt er sich auch als Spiegel der Gesellschaft. Journalistische Formate überwiegen, leichte sowie spielerische Inhalte sind Mangelware." Faszinierend sei allerdings, wie die zahlreichen 360°-Angebote das Digital Storytelling vorantreiben: "Sie lassen uns in eine neue Dimension eintauchen und ziehen uns regelrecht in die Geschichten. 360° wird das publizistische Arbeiten tiefgreifend beeinflussen."

Nun hat eine Jury die Qual der Wahl: Ermittelt werden bis zu acht Preisträger, hinzu kommt ein Publikumspreis. Die Verleihung der Grimme Online Awards findet am 30. Juni in der Kölner Flora statt.

Die Nominierten auf einen Blick

Kategorie Information

Kategorie Wissen und Bildung

Kategorie Kultur und Unterhaltung

Kategorie Spezial

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: