Timo Lokoschat und Oliver Trenkamp © Iris Carstensen/Der Spiegel
Digitale Tageszeitung

"Spiegel Daily" startet bereits in dieser Woche

 

Plötzlich geht alles ganz schnell: Das für Mitte dieses Jahres angekündigte Projekt "Spiegel Daily" geht bereits am kommenden Dienstag online. Täglich um 17 Uhr liefern die Redaktionen von "Spiegel", Spiegel TV und "Spiegel Online" die wichtigsten News des Tages.

von Timo Niemeier
15.05.2017 - 08:25 Uhr

Bislang war immer nur von "Mitte des Jahres" die Rede, als es um den möglichen Start des neuen "Spiegel"-Bezahlangebots "Spiegel Daily" ging. Nun hat der Verlag angekündigt, dass die digitale Tageszeitung ab dem kommenden Dienstag zu haben ist. Täglich um 17 Uhr gibt es künftig in "Spiegel Daily" die wichtigsten News des Tages zu lesen - auch Kommentare sind Teil des Angebots. Der Verlag schreibt in einer Pressemitteilung außerdem, dass "Spiegel Daily" auch die "Debatten in den sozialen Netzwerken" zusammenfasse und Tipps für den Feierabend liefere.

Die Plattform ist ein gemeinsames Angebot von "Spiegel", Spiegel TV und "Spiegel Online" und will künftig für ein wenig Entschleunigung sorgen. In einer Welt, in der fasst sekündlich neue Meldungen in den Redaktionen und bei den Menschen eintrudeln, soll die neue Ausgabe um 17 Uhr für etwas mehr Ruhe sorgen. "Entschleunigung, Einordnung und Orientierung", nennt das der Verlag. Zu lesen wird es neben exklusiven "Spiegel"-Geschichten auch Stücke des Online-Angebots geben, hinzu kommen Videos von Spiegel TV. Die redaktionelle Leitung liegt bei Timo Lokoschat und Oliver Trenkamp.

Die User können zwischen zwei Bezahlmodellen wählen. Ein Monatspass schlägt mit 6,99 Euro zu Buche, ein Wochenticket für "Spiegel Daily" kostet 2,49 Euro. Abonnenten des digitalen "Spiegel" erhalten das neue Angebot kostenlos, Print-Abonnenten müssen 0,50 Euro Aufschlag zahlen. Vermarktet wird "Spiegel Daily" intern von Spiegel Media - zum Start tritt Audi über drei Monate hinweg exklusiv als Werbepartner auf.

Klaus Brinkbäumer, Chefredakteur des "Spiegel", sagt: "'Spiegel Daily' ist ein Gemeinschaftsprojekt der Redaktionen von 'Spiegel', 'Spiegel Online' und Spiegel TV. Wir haben diese hervorragenden Voraussetzungen der Spiegel-Gruppe genutzt, um ein neues journalistisches Produkt zu entwickeln – eine digitale Tageszeitung für ein Publikum, das täglich das Weltgeschehen verstehen will, ohne permanent online zu sein." Online-Chefredakteurin Barbara Hans bezeichnet "Spiegel Daily" als "eine gute Ergänzung für das minutenaktuelle Angebot der Website und die wöchentliche Berichterstattung des Nachrichten-Magazins, weil es etwas bietet, das weder der 'Spiegel' noch 'Spiegel Online' in dieser Form leisten können – einmal am Tag ein in sich geschlossenes Angebot, das den Lesern die aktuellen Nachrichten erklärt."

Update (12:20 Uhr): Wie der Spiegel-Verlag mittlerweile mitgeteilt hat, wird die Medienkolumne von Ulrike Simon künftig bei "Spiegel Daily" erscheinen. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Simon ihre Kolumne bei Madsacks Redaktionsnetzwerk Deutschland nicht fortführen wird. "Spiegel"-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer lobt Simon als "in der Medienwelt bestens vernetzt und so gut informiert wie wenige andere Journalisten."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.