The Bureau of magical things © obs/ZDF/Tammy Law
"Find me in Paris" und "The Bureau of Magical Things"

ZDF beginnt Drehs zu zwei neuen Fantasy-Serien

 

Vor wenigen Tagen hat das ZDF die Dreharbeiten zu gleich zwei neuen Fantasy-Serien aufgenommen, die auf Jugendliche zugeschnitten sein sollen. "Finde me in Paris" möchte Tanz und Fantasy verknüpfen, während es bei "The Bureau of Magical Things" um Magie geht.

von Kevin Hennings
17.07.2017 - 12:55 Uhr

Derzeit entstehen für das ZDF zwei neue Fantasy-Serien, die sich rundum magische Feenkräfte und Zeitreisen drehen. So haben in Frankreich die Dreharbeiten zur 26-teiligen ersten Staffel von "Find me in Paris" begonnen, während "The Bureau of Magical Things" sein Lager für die ersten 20 Folgen in Brisbane, Australien, aufgeschlagen hat. Beide Serien, die für die jugendliche Zielgruppe ausgelegt sind, sollen voraussichtlich 2019 im ZDF ausgestrahlt werden. 

Bei "Find me in Paris", eine Koproduktion von Cottonwood Media und Federation Entertainment mit dem ZDF und ZDF Enterprises, soll die Geschichte der russischen Prinzessin Lena (Jessica Lord) erzählt werden, die im Paris des Jahres 1905 lebt und inkognito eine Ausbildung an der "Paris Opéra Balletschule" macht. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt, als sie unerwartet in das Jahr 2018 katapultiert wird und sie sich erneut als Tänzerin beweisen muss. Zeichen aus der alten Welt sollen ihr den Weg zurück ins Jahr 1905 zeigen und helfen, das Geheimnis ihrer Zeitreise zu entschlüsseln. Zuletzt wurde bekannt, dass die Serie auch einen Partner im US-Markt finden konnte und dort bei Hulu laufen wird (DWDL.de berichtete).

In "The Bureau of Magical Things"  führt die 16-Jährige Kyra (Kimi Tsukakoshi) ein relativ normales Teenager-Leben - bis sie durch einen Zauber in eine Fee verwandelt wird. Die Feengemeinschaft, die heimlich in der Menschenwelt lebt, nimmt sie aber freundlich in ihrer Gemeinschaft auf. Lediglich eine Widersacherin findet, dass sich die junge Kyra erst einmal beweisen muss. "The Bureau of Magical Things" entsteht in Zusammenarbeit mit dem australischen Sender Network Ten und wird unter der ZDF-Redaktion von Frauke Bräuner geleitet. 

Teilen

Kommentare zum Artikel

Produktionsassistenz (m/w) in Köln Jungredakteur / Casting (m/w) in Ismaning bei München Personaldisponent (m/w) (infoNetwork) in Köln Datenbank- / Technologie-Experten (m/w) (CBC) in Köln Productmanager Video (m/w) in Ismaning bei München Redaktionspraktikum in Köln Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Comedy-Redakteur (m/w) für Social-Media-Redaktion der "heute SHOW" in Köln Head of Online (w/m) für "Köln 50667" in Hürth bei Köln Cutterassistenz Postproduktion (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Video-Sales-Manager (m/w) in Hattingen im Ruhrgebiet Rechercheure / Caster (m/w) in Köln Gehobene Redakteurin (w/m) in Leipzig Autor (m/w) / Reporter (m/w) bei Wissenschaft und Bildung in Baden-Baden Set-Aufnahmeleiter (m/w) Produktion Doku-/Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Gehobene Redakteurin (w/m) in Leipzig Referentin / Referent (1. Sachgruppenleiterin / 1. Sachgruppenleiter) in Bremen Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Video Journalisten (m/w) in Ismaning bei München Planungs-CvD (m/w) in Ismaning bei München Drehende Redakteure (m/w) in Ismaning bei München CvD (m/w) in Ismaning bei München Junior Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Redakteur (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Redakteur / Reporter (w/m) in Mainz / Frankfurt Produktionsassistenz / Reisekoordination (m/w) in Köln, deutschlandweit 1. Aufnahmeleitung (m/w) in Köln, deutschlandweit Assistent/in der Geschäftsführung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Spieleredakteur / Producer (m/w) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: