Twin Peaks © Showtime
Stream mittlerweile entfernt

Sky zeigt "Twin Peaks"-Folge eine Woche zu früh

 

Seit einigen Wochen ist die Fortsetzung von "Twin Peaks" zu sehen, in Deutschland läuft die Serie bei Sky. Dort kam es nun aber so einer Verwechslung der Folgen: Statt der 13. Episode war schon Folge 14 zu sehen.

von Timo Niemeier
07.08.2017 - 13:42 Uhr

Panne beim Bezahlsender Sky: Eigentlich ist die neueste Folge der US-Serie "Twin Peaks" zeitgleich zur US-Ausstrahlung bei Showtime auch via Stream hierzulande zu sehen. Am Sonntagabend sahen die Fans der Serie dann aber nicht die neue 13. Folge, sondern bereits die 14. Ausgabe, die eigentlich erst eine Woche später hätte gezeigt werden sollen. Die Fans fanden das gar nicht lustig und ließen Sky das über die sozialen Netzwerke auch wissen.

Die falsche Folge war dann noch bis Montagvormittag abrufbar, inzwischen wurde der Stream gelöscht. "Tut uns leid, da ist leider etwas schief gelaufen", heißt es nun auf dem Bildschirm. Wie es zu der Verwechslung der Episoden kommen konnte, ist noch unklar. Von Sky heißt es gegenüber der dpa lediglich, dass man dabei sei, die richtige Folge hochzuladen. Parallel zur US-Ausstrahlung zeigt Sky die entsprechenden Folgen schon online, donnerstags sind diese dann bei Sky Atlantic HD zu sehen.

Es ist nicht das erste mal, dass die Ausstrahlung von "Twin Peaks" für Ärger sorgt. Die Original-Serie wurde in den 90er Jahren beim damaligen RTL plus gezeigt. In der Serie stand der Mord an der Schülerin Laura Palmer im Mittelpunkt. Doch bevor das Finale beim Sender zu sehen war, stand plötzlich im Teletext von Sat.1, wer der Mörder war. Anfang September soll das Finale der aktuellen Staffel zu sehen sein.

Update (14:20 Uhr): Gegenüber DWDL.de hat Sky den Grund für die vertauschten Episoden genannt. Demnach wurde aus den USA die falsche Folge angeliefert und in die entsprechenden Sky-Dienste geladen. "Als bemerkt wurde, dass es sich um den falschen Teil handelt, haben unsere Kollegen die Datei wieder heruntergenommen. Wir warten nun darauf, dass uns der Lizenzgeber Teil 13 aus den USA schickt, damit dieser innerhalb der nächsten Stunden entsprechend lokalisiert, encodiert und auf unsere Dienste Sky Ticket, Sky Go und Sky on Demand geladen werden kann."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.