Sky 1 © Sky
Statt Sky Atlantic +1

Timeshift: Sky 1 bekommt einen zeitversetzten Ableger

 

Im September bringt Sky den Sender Sky 1 +1 HD an den Start - dort soll künftig das Programm von Sky 1 eine Stunde zeitversetzt ausgestrahlt werden. Im Gegenzug spart man sich allerdings den Timeshift-Ableger des Serien-Kanals Sky Atlantic.

von Alexander Krei
22.08.2017 - 14:58 Uhr

Kunden des Entertainment-Pakets von Sky können das Programm des Ende vergangenen Jahres gestarteten Kanals Sky 1 bald auch eine Stunde zeitversetzt anschauen. Der neue Sender Sky 1 +1 HD soll am 22. September an den Start gehen. Formate wie "MasterChef", "Xaviers Wunschkonzert" oder "Eine Liga für sich" können auf diese Weise auch eine Stunde später angesehen werden.

Der Start erfolgt auf Kosten des Seriensenders Sky Atlantic HD, dessen +1-Ableger im Gegenzug gestrichen wird. Dieser war erst vor knapp zwei Jahren eingeführt worden und wird nur noch bis zum 11. September verfügbar sein. Die Entscheidung ist womöglich auch als Reaktion darauf zu sehen, dass viele Serien-Fans die Programme des Senders mittlerweile ohnehin on demand ansehen.

Sky spricht jedenfalls davon, seinen Kunden durch den Start von Sky 1 +1 HD "ein speziell auf ihre Bedürfnisse und ihr Sehverhalten abgestimmtes Entertainmentprogramm" liefern zu wollen. Zu empfangen ist er für Entertainment-Kunden über Satellit und das IPTV-Angebot der Telekom. Wie gehabt bleiben die Inhalte von Sky 1 neben der linearen Ausstrahlung aber auch auf Abruf verfügbar - also über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.