SEAL Team © CBS Broadcasting Inc.
Deutschlandpremiere im Frühjahr

TNT Serie holt das "SEAL Team" nach Deutschland

 

Einer der Trends bei den in diesem Herbst neu gestarteten US-Serien waren patriotische Militär-Serien. Mit "SEAL Team" schafft es eine davon im Frühjahr nun auch nach Deutschland zum Pay-TV-Sender TNT Serie.

von Uwe Mantel
07.11.2017 - 14:01 Uhr

Im Jahr 1 nach der Trump-Wahl ging der Trend bei neuen Serien bei mehreren US-Networks in dieser Season in Richtung patriotischer Serien im Militär-Umfeld - mit aus Quotensicht bislang ziemlich durchwachsenem Ergebnis. Am besten schlug sich "SEAL Team" bei CBS, das folgerichtig auch bereits für eine volle, 22 Episoden umfassende erste Staffel verlängert wurde. Die Serie von Benjamin Cavell, der zuvor als Co-Executive Producer an "Homeland" gearbeitet hatte, schafft es zudem nun auch nach Deutschland: TNT Serie wird sie ab März 2018 zeigen.

Und darum geht's: Ob eine amerikanische Geisel in der Hand von Terroristen gerät, eine Aufklärungsmission in Syrien oder die Ergreifung eines gefährlichen Kriegsverbrechers ansteht – wenn schnelles Handeln unter schwierigen Umständen gefragt ist, schickt die US-Navy ihre Elite, die Navy SEALs. Jason Hayes (David Boreanaz) leitet mit dem Tier-One-Team die Besten dieser Elite: Ray Perry (Neil Brown Jr.), der Dienstälteste der Truppe und sein langjähriger Vertrauter versteht sich blind mit Hayes, der loyale Sonny Quinn (A.J. Buckley) ist dagegen ein herausragender Soldat, neigt aber zu selbstzerstörerischem Verhalten. Während Sprachtalent Clay Spenser (Max Thieriot) alles gibt, um sich für Hayes Truppe zu qualifizieren, sind CIA-Analystin Mandy Ellis (Jessica Paré) und Logistik-Offizierin Lisa Davis (Toni Trucks) bereits ein integraler Bestandteil des Teams. Als SEALs sind sie es gewohnt jederzeit auf geheime Einsätze weltweit geschickt zu werden, doch was sie dort erleben, geht nicht spurlos an ihnen und ihren Familien vorüber.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.