"Game of Thrones", Staffel 7: Jon Snow (Kit Harington) © Helen Sloan/HBO
An Silvester und Neujahr

TNT Serie veranstaltet "GoT"-Marathon zum Jahreswechsel

 

Wer die aktuelle Staffel von "Game of Thrones" noch nicht gesehen hat, kann das bald nachholen. TNT Serie zeigt die sieben Folge an Silvester und Neujahr in einer Marathon-Programmierung. Davor zeigt man noch einmal etwas ältere Folgen.

von Timo Niemeier
09.11.2017 - 17:52 Uhr

TNT Serie ist der Sender gewesen, bei dem "Game of Thrones" erstmals in Deutschland zu sehen gewesen ist. 2011 war das. Später wanderte die hochgelobte Serie aufgrund eines Exklusiv-Deals mit HBO zu Sky, wo sie fortan in deutscher Erstausstrahlung zu sehen war. TNT Serie blieben die Zweitverwertungsrechte. Die neueste siebte Staffel lief bei Sky zwischen Juli und August dieses Jahres - und kommt zum Jahreswechsel auch zu TNT Serie.

Wer für das Feiertagsprogramm noch keine Pläne hat, kann sich schon einmal Silvester und Neujahr frei halten: TNT Serie zeigt die siebte Staffel von "Game of Thrones" nämlich an beiden Tagen als Marathon. An Silvester gibt es zunächst drei Folgen, an Neujahr dann die restlichen vier zu sehen. An beiden Tagen beginnt TNT Serie um 20:15 Uhr. Zur Einstimmung wiederholt der Seriensender zudem bereits am 24. und 25. Dezember jeweils ab 20:15 Uhr die sechste Staffel der HBO-Kultserie.

Darüber hinaus hat TNT Serie nun auch die deutsche TV-Premiere der zweiten Staffel von "The Frankenstein Chronicles" angekündigt. Hier sind die neuen Folgen ab dem 27. Dezember immer mittwochs zur besten Sendezeit zu sehen. In der ersten Staffel führten Ermittlungen Inspector John Marlott (Sean Bean) in eine düstere Welt voll Grabräubern, politischen Ränkespielen und grausamen Experimenten. Nun kehrt er mit zwei Zielen zurück: Rache an Lord Daniel Hervey (Ed Stoppard) für seinen Tod und die anschließende Auferweckung zu nehmen und seinen eigenen Namen reinzuwaschen. Mit mächtigen Gegnern aus Adel, Kirche und Politik muss Marlott selbst zum Gesetzlosen werden, um die Armen und Schwachen zu schützen und den wahren Mörder zur Rechenschaft zu ziehen.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: