Walking on Sunshine © ORF/Hubert Mican
Nicht immer eitel Sonnenschein

"Walking on Sunshine": Drehstart für neue ORF-Dramedy

 

Aktuell finden in Österreich die Dreharbeiten für eine neue Dramedy statt. Im Zentrum von "Walking on Sunshine" - so der Arbeitstitel - steht der Alltag einer Wetterredaktion, die mit einigen menschlichen Problemen zu kämpfen hat.

von Alexander Krei
13.11.2017 - 16:27 Uhr

In Österreich haben die Dreharbeiten für eine neue ORF-Dramedy mit dem Arbeitstitel "Walking on Sunshine" beginnen. Der erste Drehblock dauert bis Anfang Dezember, danach geht es voraussichtlich von Februar bis März sowie im Sommer 2018 weiter. Gedreht wird in Wien und Umgebung, in Niederösterreich und im Burgenland. Um die Herstellung kümmert sich Dor Film.

In der neuen Serie, von der zunächst zehn Folgen entstehen sollen, erzählen Robert Palfrader, Proschat Madani, Aaron Karl und Miriam Fussenegger von den Hochs und Tiefs des Lebens - in menschlicher wie meteorologischer Hinsicht. Denn in der Serie dreht sich alles um die Sonnen- und Schattenseiten im Alltag der Wetterredaktion des größten Senders im Lande.

Und darum geht's: Otto Cerny-Hohenburg (Robert Palfrader) ist ein verdienter ehemaliger Nachrichten-Anchor, der nach längerem Krankenstand aufgrund einer zu großen Nähe zu Hochprozentigem wieder in den Sendebetrieb aufgenommen werden soll. Nur leider gibt es keinen Platz - außer beim Wetter, was Tilia Konstantin (Proschat Madani), der Abteilungsleiterin, gar nicht passt.

Tilia wiederum hat mehrere Geheimnisse - und einem davon ist eine undurchsichtige Frau namens Pichler (Stefanie Dvorak) auf der Spur. Sie hat es offenbar darauf abgesehen, Tilia zu erpressen, um deren Mann Karl (Harald Windisch) zu instrumentalisieren. Karl ist im Übrigen in der Politik tätig und nicht zuletzt der Bruder von Otto Cerny-Hohenburg.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: