WERBUNG

Michael Stumpf © ZDF/Rico Rossival
Von Erfurt nach Mainz

Personalrochade: Kika-Chef wechselt zurück zum ZDF

 

Den Kika-Programmgeschäftsführer Michael Stumpf zieht es schon bald wieder nach Mainz. Beim ZDF soll er jedoch nach DWDL.de-Informationen weiter mit Kinderfernsehen zu tun haben. Seine Rückkehr ist Teil einer größeren Personalrochade bei ARD und ZDF.

von Alexander Krei
23.11.2017 - 17:26 Uhr

Nach mehr als vier Jahren bekommt der Kinderkanal einen neuen Chef: Informationen des Medienmagazins DWDL.de zufolge wird Programmgeschäftsführer Michael Stumpf den Kika bereits in wenigen Tagen verlassen, um beim ZDF die Hauptredaktion Kinder und Jugend zu übernehmen. Die überraschende Personalie, die eine Sendersprecherin nicht kommentieren wollte, soll voraussichtlich am Freitag entschieden werden.

Auf dem Lerchenberg soll Stumpf als Nachfolger von Barbara Biermann neuer Leiter der Hauptredaktion Kinder und Jugend werden. Biermann zieht es zum 1. Dezember zum SWR, wo sie neue Leiterin der Hauptabteilung Film und Doku wird. Der Verwaltungsrat des Senders hatte der Personalie auf Vorschlag von SWR-Intendant Peter Boudgoust bereits im September zugestimmt.

Biermann wiederum folgt auf Martina Zöllner, die bereits seit Juni den neu geschaffenen Programmbereich Doku und Fiktion beim RBB leitet. Stumpfs Rückkehr zum ZDF ist damit Teil einer größeren Personalrochade. Er war im Sommer 2013 zum Kika gekommen, nachdem sein Vorgänger Steffen Kottkamp - der heute für Nickelodeon verantwortlich ist - vom MDR zunächst beurlaubt und dann entlassen worden war.

In Mainz kennt sich Michael Stumpf bestens aus, schließlich arbeitete er schon während seines Studiums in jener Hauptredaktion, deren Leitung er nun übernimmt. Bleibt noch die Frage, wer seine Nachfolge beim Kinderkanal antreten wird. Als mögliche Kandidatin wird derzeit Astrid Plenk gehandelt, die beim MDR die Kinder- und Familienredaktion handelt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.