Der Amsterdam-Krimi © ARD Degeto/Martin Menke
"DonnerstagsKrimi"-Reihe wird ausgeweitet

Jaenicke ermittelt demnächst im "Amsterdam-Krimi"

 

Das Erste weitet seine Donnerstags-Krimis um einen Ableger in Amsterdam aus: Hannes Jaenicke ermittelt demnächst im "Amsterdam-Krimi". Die Dreharbeiten für die ersten zwei Filme der neuen Reihe haben gerade begonnen.

von Timo Niemeier
01.12.2017 - 14:46 Uhr

Donnerstags zur besten Sendezeit wird im Ersten schon seit geraumer Zeit in diversen Städten und Ländern ermittelt, demnächst kommt mit dem "Amsterdam-Krimi" noch eine weitere Reihe hinzu. Die Dreharbeiten für die ersten zwei Filme haben nun begonnen, das hat der Sender bekanntgegeben. Wann genau der "Amsterdam-Krimi" erstmals im Programm zu sehen sein wird, ist derzeit noch unklar.


In der neuen Reihe spielt Hannes Jaenicke den eigenwilligen LKA-Ermittler Alex Pollack, der kaum ein Risiko scheut, um seinem alten Erzfeind Tom Fischer (Sascha Alexander Geršak) endlich das schmutzige Handwerk zu legen. An seiner Seite: Alice Dwyer als Katja Wolf, die für Pollack viel mehr ist als nur eine Kollegin, Fedja van Huêt als Kommissar Bram de Groot, Sven Gerhardt als LKA-Chef Thomas Breuer und viele andere. Gedreht wird noch bis voraussichtlich Ende Januar 2018 in Amsterdam.

"Der Amsterdam-Krimi" wird von Zieglerfilm im Auftrag der ARD Degeto produziert. Michael Kreindl übernimmt die Regie der ersten Episode, Peter Ladkani führt bei der zweiten Episode Regie. Die Kameraführung liegt bei Anton Klima und Namche Okon. Die Drehbücher stammen von Peter Koller, nach einer Vorlage von Rebecca Mahnkopf und Klaus Pieber. Produzentin ist Barbara Thielen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.