ProSieben FUN © ProSieben FUN
Kurzlebige Fox-Serie

ProSieben Fun holt "Gang Related" nach Deutschland

 

Vor drei Jahren sendete Fox in den Staaten die Serie rund um einen Polizisten, der auch in einer Gang aktiv ist. Nach Weihnachten holt ProSieben Fun "Gang Related" nun auch nach Deutschland. ProSieben Maxx setzt "Last Man on Earth" unterdessen direkt fort.

von Marcel Pohlig
10.12.2017 - 10:37 Uhr

Die kurzlebige Serie "Gang Related" schafft es zum Jahresausklang auch nach Deutschland. ProSieben Fun nimmt sich der Serie an und sendet sie ab dem 28. Dezember in Doppelfolgen. Der Bezahlsender zeigt "Gang Related" immer donnerstags um 20:15 Uhr. Viele Folgen liegen ProSieben Fun allerdings nicht vor: Nach nur dreizehn Folgen zog Fox in den USA vor drei Jahren bereits den Stecker.

In "Gang Related" geht es um den Polizisten Ryan Lopez, der von den Kollegen der Gang Task Force geschätzt und wegen seiner guten Leistungen sogar befördert wird. Was aber niemand weiß: Lopez, gespielt von Ramon Rodriguez, ist selbst Mitglied einer kriminellen Bande und hat die Aufgabe, das Los Angeles Police Department auszuspionieren. Mit der Zeit fühlt er sich aber nicht nur seiner Familie, sondern auch seinen Polizei-Kameraden verbunden. Das führt bei Lopez für einen enormen Gewissenskonflikt.

im Free-TV startet unterdessen einen Tag früher die zweite Staffel von "The Last Man on Earth". ProSieben Maxx hat sich dazu entschieden, die zweite Staffel direkt im Anschluss an die erste zu senden, die derzeit mittwochs um 21:35 Uhr gesendet wird. An dem Sendeplatz hält ProSieben Maxx dann auch bei der zweiten Staffel fest. Die elf bislang bereits gesendeten Folgen tun sich da noch etwas schwer und bewegen sich im Schnitt bislang bei etwa einem Prozent in der Zielgruppe.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.