Damien © A&E Television Network
"Das Omen"-Fortsetzung

ProSieben Maxx holt kurzlebiges "Damien" ins Free-TV

 

Nach der Deutschlandpremiere im Pay-TV schafft "Damien" in Kürze auch den Sprung ins Free-TV. ProSieben Maxx zeigt die US-Serie ab Ende Januar immer montags. Viele Folgen der Fortsetzung von "Das Omen" liegen allerdings nicht vor.

von Marcel Pohlig
13.01.2018 - 09:51 Uhr

Im Herbst lief "Damien" bereits im Bezahlfernsehen bei ProSieben Fun, nun schafft die Serie des amerikanischen Senders A&E auch noch den Sprung ins Free-TV. ProSieben Maxx nimmt sich der Serie, die auf dem Klassiker "Das Omen" basiert, an und startet sie bereits am 29. Januar. Immer montags gibt es dann um 22:05 Uhr eine neue Folge auf dem Sendeplatz, auf dem eine Woche zuvor die zweite Staffel von "The Strain" endet. Zehn Folgen des Thrillers liegen vor – Nachschub wird es aufgrund mauer Quoten und einer Neuausrichtung von A&E nicht mehr geben.

In der Serie geht es um den Fotografien Damien, der von seiner schwierigen Kindheit gezeichnet ist. Der 30-Jährige erinnert sich zwar nur schemenhaft an seine Jugend, doch die Vergangenheit scheint ihn vermehrt einzuholen. Damien hat ein besonderes Schicksal - und nach und nach findet er heraus, wer er wirklich ist: Satans Sohn, der leibhaftige Antichrist. Trotz seiner menschlichen Natur und der Fähigkeit, Emotionen zu empfinden, wird er immer wieder von seinem diabolischen Ursprung übermannt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.