Damien © A&E Television Network
"Das Omen"-Fortsetzung

ProSieben Maxx holt kurzlebiges "Damien" ins Free-TV

 

Nach der Deutschlandpremiere im Pay-TV schafft "Damien" in Kürze auch den Sprung ins Free-TV. ProSieben Maxx zeigt die US-Serie ab Ende Januar immer montags. Viele Folgen der Fortsetzung von "Das Omen" liegen allerdings nicht vor.

von Marcel Pohlig
13.01.2018 - 09:51 Uhr

Im Herbst lief "Damien" bereits im Bezahlfernsehen bei ProSieben Fun, nun schafft die Serie des amerikanischen Senders A&E auch noch den Sprung ins Free-TV. ProSieben Maxx nimmt sich der Serie, die auf dem Klassiker "Das Omen" basiert, an und startet sie bereits am 29. Januar. Immer montags gibt es dann um 22:05 Uhr eine neue Folge auf dem Sendeplatz, auf dem eine Woche zuvor die zweite Staffel von "The Strain" endet. Zehn Folgen des Thrillers liegen vor – Nachschub wird es aufgrund mauer Quoten und einer Neuausrichtung von A&E nicht mehr geben.

In der Serie geht es um den Fotografien Damien, der von seiner schwierigen Kindheit gezeichnet ist. Der 30-Jährige erinnert sich zwar nur schemenhaft an seine Jugend, doch die Vergangenheit scheint ihn vermehrt einzuholen. Damien hat ein besonderes Schicksal - und nach und nach findet er heraus, wer er wirklich ist: Satans Sohn, der leibhaftige Antichrist. Trotz seiner menschlichen Natur und der Fähigkeit, Emotionen zu empfinden, wird er immer wieder von seinem diabolischen Ursprung übermannt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.