ProSiebenSat.1 TV Deutschland © ProSiebenSat.1
ProSiebenSat.1 und VDD

Exposé-Förderung: Mehr Geld für weniger Gewinner

 

In der vierten Runde des Exposé-Fördertopfs von ProSiebenSat.1 und dem VDD, in der diesmal explizit nach neuen Procedural-Ideen gesucht wurde, gibt es nur acht statt geplanter zehn Gewinner. Die erhalten dafür aber mehr Geld.

von Uwe Mantel
14.02.2018 - 14:07 Uhr

Zum vierten Mal wurde im Herbst vergangenen Jahres von ProSiebenSat.1 TV Deutschland und dem Verband Deutscher Drehbuchautoren das gemeinsame Exposé-Programm ausgeschrieben. Diesmal gab es recht genaue Vorgaben: Gesucht wurden Procedural-Serien für die Sat.1-Primetime. 150 Ideen wurden eingereicht. Statt wie ursprünglich geplant zehn wurden nun aber nur acht Projekte ausgewählt, die für die weitere Ausarbeitung gefördert werden. An der Gesamt-Fördersumme ändert sich dadurch nichts, jedes Projekt erhält einfach etwas mehr Geld.

"Das Geld aus dem Fördertopf wird auf die acht Gewinner-Stoffe verteilt mit dem Ziel, die Stoffideen detaillierter und intensiver zu entwickeln", erläutert Dr. Stefan Gärtner, SVP Koproduktion & Filmpolitik/ SVP Deutsche Fiction der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH und Geschäftsführer der SevenPictures Film GmbH. "Die Neuausrichtung des Fördertopfes sieht ein Redaktions-Feedback in der Exposé-Entwicklung vor, die wir somit noch näher an der Senderpraxis gestalten können. Wir freuen uns darauf, die Gewinner persönlich kennen zu lernen, u. a. auch auf dem exklusiven Workshop, den wir im Rahmen der Berlinale für sie anbieten."

"Trotz des sehr spezifischen Zuschnitts und der kurzen Laufzeit der Ausschreibung haben wir eine überwältigende Anzahl an Einreichungen erhalten. Darunter wieder eine große Anzahl etablierter Autoren.", resümieren Vorstand Uwe Petzold und Geschäftsführer Jan Herchenröder vom Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. "Die acht ausgewählten Projekte besitzen ein hohes Potenzial für die weiterführende Entwicklung."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.