Paarduell © ARD/Jens van Zoest/Thomas Leidig/Brand New Media/Montage Frey
Keine weitere Staffel

Das Erste trennt sich vom "Paarduell" am Vorabend

 

Die einstige "Todeszone" Vorabend der ARD hat inzwischen ein Luxusproblem: Zu viele erfolgreiche Quiz-Sendungen. Vom schwächsten der vier Formate trennt sich Das Erste daher: Anne Gesthuysen und Frank Plasberg quizzen künftig nicht mehr

von Uwe Mantel
18.02.2018 - 10:04 Uhr

Das Erste lichtet in seiner Quiz-Schiene am Vorabend, auf der sich bislang gleich vier Formate abwechselnd tummeln, was zwischen den einzelnen Staffeln für lange Pausen sorgt, ein wenig die Reihen. Wie der Sender auf DWDL.de-Anfrage bestätigt, wird es keine weitere Staffel des "Paarduells" geben. In der von Jörg Pilawa moderierten Sendung traten Anne Gesthuysen und Frank Plasberg allabendlich in mehreren Quizrunden gegen andere Paare an.

Die Quoten der Sendung waren dabei gar nicht so schlecht: Die zweite Staffel hatten im vergangenen Jahr im Schnitt 1,8 Millionen Zuschauer gesehen, was für einen Marktanteil von 11,3 Prozent beim Gesamtpublikum reichte - damit lag das "Paarduell" sogar leicht über dem Senderschnitt des Ersten, noch vor wenigen Jahren hätte man sich im Ersten angesichts solcher Werte die Finger geleckt. Auch die XXL-Ausgaben in der Primetime gaben kein schlechtes Bild ab, zuletzt reichte es sogar beim jungen Publikum für einen zweistelligen Marktanteil.

Dem "Paarduell" wurde dabei aber offenbar zum Verhängnis, dass die einstige "Todeszone" Vorabend inzwischen zu einem Aushängeschild des Ersten wurde und andere Formate auf dem gleichen Sendeplatz deutlich erfolgreicher sind. Dazu gehört neben "Gefragt - Gejagt" und dem in Kürze zurückkehrenden "Quizduell" vor allem "Wer weiß denn sowas?", das in der vergangenen Woche mit 4,64 Millionen Zuschauern und über 20 Prozent Marktanteil einen neuen Allzeit-Rekord aufstellte, mit dem die "Paarduell"-Werte bei Weitem nicht mithalten konnten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Projektmanager Content (m/w/d) in Augsburg Büroleiter/in / Referent/in in der Geschäftsführung (m/w/d) in Frankfurt am Main Product- und Workflow-Engineer (m/w/d) für Softwareprodukte im Bereich Filmproduktion in München Praktikant (m/w/d) Markt- und Wettbewerbsanalyse in Unterföhring bei München Trainee (m/w/d) New Business & GEO Sales in Berlin Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln Redakteure (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln Redakteur/Realisator (w/m/d) in NRW Junior Performance Marketing Manager (Voll- oder Teilzeit) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.