RTL Crime © RTL Crime
Aus Brasilien

RTL Crime sichert sich Serienkiller-Thriller "Merciless"

 

RTL Crime ist auf der Suche nach neuen Inhalten in Brasilien fündig geworden und holt den Serienkiller-Thriller "Dupla Identidade" - international vermarktet als "Merciless" - im kommenden Sommer nach Deutschland.

von Uwe Mantel
18.02.2018 - 12:02 Uhr

Der Brasilianische TV-Konzern Globo hat die Ausstrahlungsrechte an der Serie "Merciless" an den Pay-TV-Sender RTL Crime lizenziert, wie der "Hollywood Reporter" am Sonntag berichet. Demnach soll die Serie voraussichtlich im Juli zu sehen sein. Sie wird von Globo am kommenden Dienstag auch Einkäufern auf der Berlinale präsentiert.

"Merciless" handelt von von Edu (Bruno Gagliasso), ein gutaussehender, smarter und wortgewandter Psychopath, der eine ganzen Reihe an Morden verübt hat und die Polizei an der Nase herumführt. Edu benutzt seinen Charme, um seine eigentliche, furchteinflößende Persönlichkeit zu verstecken. In Brasilien lief die 13-teilige Serie bereits 2014 und erzielte damals nicht nur starke Quoten - über 22 Millionen Zuschauer sahen damals zu - sondern wurde auch mit einigen Auszeichnungen bedacht.

Klaus Holtmann, der bei RTL die Pay-TV-Sender verantwortet, sagt: "'Merciless' ist eine perfekt gestaltete, emotionale, kantige und nicht zuletzt sehr gruselige Serie über einen Serienmörder, die den internationalen Marktstandards problemlos übertrifft. Wir sind überzeugt, dass unsere Abonnenten bei RTL Crime unsere erste brasilianische Serie sehr schätzen werden."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.