BR Fernsehen © BR
Ohne Monika Gruber

Neues "München Grill" ab April im BR Fernsehen

 

Das 2016 im Ersten gefloppte "Monis Grill" findet im April eine Fortsetzung im BR: Dann allerdings unter dem Titel "München Grill". Monika Gruber ist nicht mehr mit dabei und auch am Konzept wurde kräftig geschraubt.

von Timo Niemeier
08.03.2018 - 11:58 Uhr

Mit im Schnitt nur 6,2 Prozent Marktanteil ist "Monis Grill", eine etwas seltsame Mischung aus fiktionaler Serie und echtem Talk, Ende 2016 im Ersten gescheitert. Umso größer war vor wenigen Monaten die Überraschung, als der BR eine Fortsetzung unter dem Titel "München Grill" ankündigte. Nun hat der Sender auch einen konkreten Ausstrahlungstermin genannt: Ab dem 20. April ist das sechsteilige Format künftig immer freitags um 20:15 Uhr zu sehen.

Regisseur und Drehbuchautor Franz Xaver Bogner hat das Konzept mit den neuen Folgen nun aber einmal komplett auf links gedreht. So kommt "München Grill" komplett als fiktional erzählte Serie daher, die Talk-Elemente entfallen. Auch die frühere Namensgeberin der Sendung, Monika Gruber, wird bei "München Grill" nicht mehr zu sehen sein. Stattdessen spielt Christine Eixenberger die neue Geschäftsführerin Fanny. Sie ist erst Ende 20, kommt vom Land und hat dort gerade eine Kneipe innerhalb kürzester Zeit in den Sand gesetzt. Neben ihr stehen für "München Grill" wieder Christine Neubauer als Toni Schweiger und Sarah Camp als deren Mutter Christa vor der Kamera.

Wie schon bei "Monis Grill" sollen auch bei "München Grill" einige Gaststars auftreten und sich selbst spielen. Angekündigt wurden bereits unter anderem Christian Springer, Marianne Sägebrecht, Andreas Giebel, Uschi Glas und Pfarrer Rainer Maria Schießler.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.