ZDFneo © ZDFneo/FEEDME
Neue Chefin soll aus der HR Neue Medien kommen

Simone Emmelius übergibt: Führungswechsel bei ZDFneo

 

Unter ihrer Führung wurde ZDFneo zur großen Erfolgsgeschichte: Nach sechs Jahren wird Simone Emmelius nun jedoch, nach Informationen des Medienmagazins DWDL.de, die Leitung des Senders abgeben. Die angedachte Nachfolgerin verspricht neue Impulse für den Kanal.

von Thomas Lückerath
25.04.2018 - 11:00 Uhr

Simone Emmelius© ZDF/Jule Roehr
Sie bleibt dem ZDF erhalten und wechselt, wenn der Verwaltungsrat des ZDF den Personalien zustimmt, angesichts der gesammelten Erfahrungen mit eigenproduzierten Serien für ZDFneo in ein durchaus vertrautes Umfeld, die Hauptredaktion Spielfilm/Serie. Und doch wird es für Simone Emmelius (Foto), seit 1984 auf dem Lerchenberg aktiv, ein emotionaler Abschied von ZDFneo. Im Jahr 1997 übernahm sie die Redaktionsleitung für ZDFvision, wie das Paket der Digitalkanäle der Mainzer anfangs hieß.

Emmelius war verantwortlich für die inhaltliche Positionierung und Umsetzung von ZDFdokukanal, ZDFinfokanal, ZDFtheaterkanal und erster interaktiver Programmangebote. Mit der Neuaufstellung der digitalen Sender wurde Simone Emmelius 2009 zunächst Redaktionsleiterin ZDFneo und im April 2012 - nach dem Wechsel von Norbert Himmler in die Programmdirektion des ZDF - Senderchefin von ZDFneo. Ihr bevorstehender Wechsel bedeutet nach 21 Jahren ein Stück weit Abschied von dem, was Emmelius einst mit aufgebaut hat.



Nadine Bilke© ZDF
Neue Senderchefin von ZDFneo soll nach Informationen des Medienmagazins DWDL.de offenbar Nadine Bilke (Foto) aus der Hauptredaktion Neue Medien des ZDF werden. Die profilierte Journalistin - sie schrieb ihre Doktorarbeit zum Thema "Qualität in der Krisen- und Kriegsberichterstattung“ - ist seit 2002 in Mainz tätig. Zunächst als Redakteurin, später als stellvertretende Leiterin der Redaktion zdf.de sowie von 2009 bis 2013 Chefin vom Dienst der Hauptredaktion Neue Medien. Seit 2013 ist sie stellvertretende Leiterin ebendieser.

Ihr Aufstieg zur Senderchefin von ZDFneo, vorbehaltlich der Zustimmung des Verwaltungsrats, entspricht auch einem Generationswechsel. Zusammen mit dem beruflichen Werdegang von Bilke schürt das Erwartungen für neue Impulse bei ZDFneo. Der Sender surft anhaltend auf einer Erfolgswelle, die jedoch getragen wird von Wiederholungen zahlreicher Erfolgsprogramme des ZDF. Dementsprechend hat der einst so ambitioniert gestartete Sender zuletzt auch Kritik auf sich gezogen.

Doch selbst wenn weite Flächen gefüllt werden mit Wiederholungen, hinterlässt Emmelius einen Sender, der für seine Größe mit dem „Neo Magazin Royale“, manchen Sozial-Experimenten und der jüngsten Offensive im Bereich Serien - Stichwort u.a. „Das Parfüm“ - immer wieder Akzente gesetzt hat. Bleibt abzuwarten wo und wie Nadine Bilke anknüpfen wird. Man könne die Personalien nicht bestätigen, teilt das ZDF am Mittwoch auf Anfrage des Medienmagazins DWDL.de mit. Am Freitag tagt der Verwaltungsrat des Senders, dann könnte das schon anders aussehen.

Über den Autor

Thomas Lückerath ist Gründer und Chefredakteur des Medienmagazins DWDL.de. Hatte schon viereckige Augen, bevor es Bingewatching gab. Liebt Serien, das Formatgeschäft und das internationale TV-Business. Ist mehr unterwegs als am Schreibtisch.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.