Kai Strehler, Sara Schurmann, Laura Himmelreich © Vice Media/ Rebecca Rütten
Im deutschsprachigen Raum

Laura Himmelreich steigt zur "Vice"-Chefredakteurin auf

 

Seit über zwei Jahren leitet Laura Himmelreich nun schon die Online-Redaktion von "Vice" in Berlin. Demnächst bekommt sie mehr Verantwortung übertragen: Ab September übernimmt Himmelreich die redaktionelle "Vice"-Führung im deutschsprachigen Raum.

von Alexander Krei
20.07.2018 - 12:42 Uhr

"Vice" befördert Laura Himmelreich und macht die bisherige Chefredakteurin von Vice.com Deutschland zur Chefredakteurin für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Journalistin wird ihren neuen Job ab September antreten und Tom Littlewood ablösen, der eine internationale Führungsrolle in der EMEA-Region einnehmen soll. Kai Strehler steigt indes zum Director Marketing DACH auf, Sara Schurmann wird zur Textchefin ernannt.

Durch die neue Führung schaffe man voll integrierte Strukturen für die drei Redaktionen in Berlin, Wien und Zürich, hieß es am Freitag in einer Mitteilung. Außerdem will "Vice" im laufenden Jahr die Videoproduktion auf allen Marken verstärken und seine Redaktionen weiter ausbauen. Wer künftig die Redaktionsleitung von Vice.com in Deutschland übernehmen wird, steht bislang noch nicht fest. Die Suche nach einer Nachfolgerin für Laura Himmelreich auf dieser Position läuft.

"Wir starten mit Laura Himmelreich in die nächste Phase unserer redaktionellen Evolution", sagte Benjamin Ruth, "Vice"-CSO DACH. "Wir freuen uns, dass sie ihre Expertise in der neuen Rolle voll einbringen kann und haben die ideale Besetzung gefunden, um unsere Stellung als führendes Jugendmedium im deutschsprachigen Raum weiter auszubauen. Tom Littlewood gilt natürlich mein persönlicher Dank, denn er hat 'Vice' in Deutschland geprägt wie kein anderer."

Himmelreich selbst sagt: "Ich freue mich, meine Arbeit jetzt in einer länderübergreifenden Rolle für alle 'Vice'-Seiten fortsetzen zu können. Mein Ziel ist es, weitere große Talente zu 'Vice' zu holen und jene Talente, die bereits da sind, kontinuierlich dabei zu unterstützen, ihren eigenen Weg erfolgreich zu gehen. Außerdem möchte ich die Kooperation zwischen allen Ländern im deutschsprachigen Raum verbessern, damit wir noch mehr Inhalte produzieren, die junge Leute in der gesamten Region begeistern."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.