MTV © MTV
Reality-Formate nur noch in der Primetime

MTV baut seine Musikstrecke demnächst deutlich aus

 

MTV wird bald deutlich mehr Musik zeigen als bislang. Bereits in der kommenden Woche werden in einem ersten Schritt Teile des Reality-Nachmittags ersetzt, ab Mitte August breitet sich die werktägliche Musikstrecke dann sogar bis zum Beginn der Primetime aus.

von Timo Niemeier
28.07.2018 - 00:45 Uhr

Anfang des kommenden Jahres wird Viacom seinen Musiksender Viva begraben, das gab der Konzern kürzlich bei den Screenforce Days bekannt. Unter diesen Vorzeichen müssen die Änderungen gesehen werden, die Viacom nun für MTV angekündigt hat. So wird man beim Sender, der seit Ende 2017 wieder im Free-TV sendet, künftig mehr Musik zeigen. Die Reality-Formate beginnen demnächst erst zur Primetime.

Die Änderungen erfolgen dabei schrittweise: Bereits ab der kommenden Woche muss das Format "Catfish: The TV Show" seine beiden Nachmittags-Slots um 14:50 und 15:45 Uhr räumen. Stattdessen setzt der Sender ab dem 30. Juli im Anschluss an "MTV Most Wanted" auf die Sendung "MTV Crush", versprochen wird hier "Musik für alle glücklich oder unglücklich Verliebten". "Teen Mom 2" bleibt um 16:35 Uhr aber vorerst weiter im Programm.

Auf Dauer müssen sich die MTV-Zuschauer aber von diesem Reality-Format verabschieden. Wie aus den Programmdaten nämlich hervorgeht, gibt es ab 20. August eine nächste große Änderung, die sämtliche Realitys bis 20:15 Uhr verbannt. Um 15 Uhr läuft dann "MTV Pop", danach sind "M is for Music" und "MTV Classics" zu sehen. Zwischen 19:20 und 20:15 Uhr wird "MTV Most Wanted" ausgestrahlt.

MTV setzt damit künftig auf deutlich mehr reine Musikvideos als bislang, in der Primetime bleiben die Realitys aber weiterhin eine feste Größe. "Wir haben einen Genre-Mix, weil wir der Meinung sind, dass eine TV-Marke heute eine breitere Zielgruppe ansprechen muss", sagte Mark Specht, SVP und General Manager von Viacom in Deutschland, zuletzt im DWDL.de-Interview über das MTV-Programm. Der Fokus des Senders liege auf der Musik, so Specht damals. "Aber wichtig ist, dass unsere Reality-Formate, die ja oft auch in irgendeiner Form mit Musik zu tun haben, ebenso funktionieren."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Castingredakteur (m/w/d) in Köln Castingassistenz (m/w/d) in Köln Set-Aufnahmeleiter (m/w/d) in Köln 1. Aufnahmeleitung / Aufnahmeleitung (w/m/d) für Factual Format in Köln Produktionsassistent (m/w/d) BurdaStudios Pictures in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Alleinbuchhalter/in in Oberhaching bei München Redakteure (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Realisatoren (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Redakteure (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Junior Production Accountant/ Junior Produktionsbuchhalter (w/m/d) in Berlin Redakteur Dokumentation & Reportage (m/w/d) in Wals/Salzburg TV-Volontär (m/w/d) in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Ko- und Auftragsproduktionen in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Show in Hamburg Assistent/in (m/w/d) für den Fachbereich Editing Bild & Ton in Teilzeit in Köln Redaktionsleiter (m/w/d) der Redaktion "Zeitgeschehen / Geschichte & Entdeckungen" in Baden-Baden Volontariat Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Recherche Bereich Boulevard (infoNetwork) in Berlin Redakteur (m/w/d) für ein neues Dating Format in Köln Editor (w/m/d) für "Berlin-Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Schnittredakteure (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Masterstudiengang Digital Narratives in Köln Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Schwerpunkt Kreativ Produzieren in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin On Air Promotion Producer (m/w/d) in Wals/Salzburg Junior-Salesmanager (m/w/d) Vermarktung TV in Frankfurt am Main Referent/in der Geschäftsführung (Gremien und Sonderaufgaben) in Baden-Baden Acquisitions Executive (m/w/d) in Oberhaching International Sales Manager (m/f/d) in Oberhaching CvD - Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Autoren für Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Redakteure / Autoren (m/w/d) in Wiesbaden Sounddesigner (m/w/d) in der Redaktion Programm-Management SWR2 in Baden-Baden Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) für ein Studio-Show-Format in Berlin Marketing Manager (m/w/d) in Ismaning bei München Redaktionsleiter/Producer (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz / Reisekoordination (w/m/d) in Hamburg Aufnahmeleiter (w/m/d) in Köln Redakteur (w/m) für Dreh/Schnitt in Berlin Rechercheure (w/m) in Berlin Schnittrealisatoren (m/w/d) in Berlin Chef vom Dienst (w/m) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.