RTL © RTL
"Nachtschwestern"

Pilot gedreht: UFA Serial Drama arbeitet an neuer RTL-Serie

 

Auf der Suche nach neuen Serien-Stoffen setzt RTL auch auf die Ideen von UFA Serial Drama. Die Produktionsfirma, die sämtliche Soaps des Kölner Senders verantwortet, hat die Pilotfolge einer Serie mit dem Arbeitstitel "Nachtschwestern" gedreht.

von Alexander Krei
07.08.2018 - 18:42 Uhr

Die Soap-Spezialisten von UFA Serial Drama arbeiten nach DWDL.de-Informationen an einem neuen Serien-Projekt für RTL. Es hört auf den Arbeitstitel "Nachtschwestern" und wurde von den Drehbuchautorinnen Jasmina Wesolowski und Sabina Gröner entwickelt. Die Produktionsfirma hat sich jüngst den Titel schützen lassen. Worum es bei dem Projekt geht, ist bislang noch nicht bekannt.

Auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de bestätigte RTL lediglich, dass bereits eine Pilotfolge entstanden ist. Gedacht ist die Serie, für die unter anderem die Schauspieler Ines Kurenbach, Justus Czaja und Yvonn Düring vor der Kamera standen, offenbar für die Primetime. Christoph Heininger, der viel Erfahrung im Soap-Bereich mitbringt, führte bei der Pilotfolge Regie.

Zuletzt hat RTL sein Engagement im Serien-Bereich deutlich verstärkt. Alleine in der vergangenen Saison startete der Kölner Privatsender zahlreiche neue Serien, von denen "Sankt Maik", "Beck is Back", "Beste Schwestern" und "Jenny - echt gerecht!" schnell um eine zweite Staffel verlängert wurden. Für die neue Saison hat RTL mit "Die Klempnerin" zudem bereits eine Serie über eine Polizeipsychologin in Aussicht gestellt. Jüngst rief man darüber hinaus zu einem Fiction-Pitch auf, in der Hoffnung, emotionale Familienserien zu finden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.