ORF 2 © ORF
Sonntags zur Mittagszeit

ORF findet doch einen Sendeplatz für Rassismus-Doku

 

Vor wenigen Tagen hat der ORF eine geplante Rassismus-Doku kurzfristig aus dem Programm genommen, das sorgte für viel Empörung. Nun hat der Sender einen neuen Sendeplatz kommuniziert - der ist deutlich unattraktiver als der vorherige.

von Timo Niemeier
09.08.2018 - 14:42 Uhr

Der ORF hat einen neuen Sendeplatz für die vor wenigen Tagen aus dem Programm genommene Dokumentation "Schwarz in Wien" bekanntgegeben. Der Film läuft am Sonntag, den 26. August, um 13:30 Uhr in ORF 2. Der Wunsch von Filmemacher Thaddäus Podgorski junior, dass die Doku nach den vielen Schlagzeilen in den vergangenen Tagen einen prominenteren Sendeplatz bekommt, erfüllt sich damit nicht. Ursprünglich wollte der ORF den Film sonntags um 18:20 Uhr zeigen.

Nun also eine Ausstrahlung zur Mittagszeit. Der ORF zeigt die Doku als "Heimat Fremde Heimat"-Spezialausgabe und beschreibt sie so: Schwarze Wienerinnen und Wiener der zweiten und dritten Generation unterscheidet eigentlich nichts vom klassischen multiethnischen Wiener außer der Hautfarbe. Doch die Vorurteile sitzen tief und haben eine lange Geschichte. Der Mohr im Hemd, das Negerbrot, zehn kleine Negerlein oder der bekannte Meinl-Mohr tradieren einen speziellen Wiener Rassismus, der bis ins 17. Jahrhundert zurück reicht.

In dem Film kommen sechs Wienerinnen und Wiener zu Wort, die über den alltäglichen Rassismus sprechen, den sie erleben. Zunächst sollte die Doku im Rahmen der Sendung "Österreich-Bild" gezeigt werden. Dazu kam es aber nicht, die Doku wurde gestrichen. Vom zuständigen Landesstudio Wien hieß es zuerst, der Film habe "technisch, formal und inhaltlich nicht dem beauftragten Konzept entsprochen". Später konkretisierte man das: Die Doku habe nicht "zur Anmutung und Bildsprache der Programmleiste" gepasst.

Zunächst hieß es vom ORF, Filmemacher Thaddäus Podgorski junior solle mit einer Überarbeitung beauftragt werden. Das passiert nun nicht, auf dem neuen Sendeplatz läuft die Doku in ihrer ursprünglichen Form. Produziert wurde die Doku von nanookfilm.


Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.