Sky Q, DAZN © Sky, DAZN
Als App verfügbar

Sky nimmt auch Konkurrenten DAZN bei Sky Q auf

 

Wer seinen Sky Q-Receiver einschaltet, der findet dort ab sofort auch die Möglichkeit, über eine eigene App die Inhalte des konkurrierenden Sport-Streamingdienst DAZN zu sehen. Ein separates Abo ist aber trotzdem weiter nötig.

von Uwe Mantel
15.11.2018 - 11:24 Uhr

Seit dieser Saison müssen nicht nur Pay-TV-Verweigerer auf frei empfangbare Champions-League-Spiele verzichten, auch Sky-Kunden haben nur noch ein eingeschränktes Angebot, weil sich der Pay-TV-Konzern die Rechte mit dem Streamingdienst DAZN teilt. Wer alles sehen will, muss somit nun doppelt zahlen. Zumindest die Handhabung wird nun aber einfacher: Ab sofort gibt es für den Sky Q-Receiver auch eine DAZN-App, die Inhalte des Streaming-Dienstes lassen sich also nun auch über das Sky-Gerät abrufen.

Sky will Sky Q als "All-in-One"-Plattform positionieren, über die auch die Inhalte von anderen Anbietern genutzt werden können. Schon von Beginn an waren etwa die Mediatheken von ARD und ZDF über Sky Q nutzbar, zudem hat man gerade eine Partnerschaft mit Netflix verkündet. Die geht allerdings deutlich weiter als im Falle von DAZN. Die Netflix-Inhalte werden tief in die Sky-Q-Plattform integriert und sind auch über deren Suchfunktion auffindbar, zudem bieten Sky und Netflix sogar ein gemeinsames Abo an. Für DAZN bleibt weiterhin ein separates Abo notwendig, das direkt bei DAZN abgeschlossen werden muss. Mit den Zugangsdaten kann man sich dann einfach in der App auf Sky Q anmelden.

Julia Laukemann, Senior Vice President Product Management von Sky Deutschland: "Mit Sky Q bieten wir unseren Kunden einfach das beste Fernseherlebnis: Sky- und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, sowie Mediatheken, Netflix und Spotify. Mit DAZN erweitern wir den App-Bereich um einen weiteren populären Live-Streamingservice, der vor allem auch die Wünsche unserer sportinteressierten Kunden berücksichtigt." Thomas de Buhr, Executive Vice President von DAZN im deutschsprachigen Raum: "Wir freuen uns, dass wir über Sky Q jetzt noch mehr Fans von DAZN Live Sport erreichen können. DAZN Kunden mit einem Sky Q Receiver können ab sofort ihren Login nicht nur auf ihren bestehenden mobilen Endgeräten, im Web, und bestehenden Smart-TV-Apps nutzen, sondern auch ganz bequem auf Sky Q zuhause."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.