Schwarzweiße Weihnachten bei Nitro © MG RTL D
Zeitreise an Heiligabend

Nitro feiert in diesem Jahr "schwarzweiße Weihnachten"

 

In diesem Jahr wird Nitro erstmals schwarzweiße Weihnachten feiern: Unter diesem Label zeigt der Sender an Heiligabend den ganzen Tag über Film-Klassiker und alte Folgen der kultigen Serie "Die Munsters". Selbst die Werbetrenner sind schwarzweiß.

von Alexander Krei
16.11.2018 - 16:24 Uhr

Nitro wird in diesem Jahr an Heiligabend auf "schwarzweiße Weihnachten" setzen - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Wie der Sender mitteilte, wird es den ganzen Tag über neben dem Serien-Klassiker "Die Munsters" auch ausgewählte Filme der Sherlock-Holmes- und Edgar-Wallace-Reihen aus den 30er bis 60er Jahren zu sehen geben. Dafür taucht Nitro auch seinen gesamten Look, darunter die Werbetrenner, einen Tag komplett in Schwarzweiß.

Los geht es bereits morgens um 5:10 Uhr: Bis zum späten Nachmittag wiederholt Nitro noch einmal 25 Folgen der Serie "Die Munsters", ehe ab 15:55 Uhr drei Filme der ersten Sherlock-Holmes-Reihe folgen. Zu sehen gibt es "Der Hund von Baskerville", "Die Abenteuer des Sherlock Holmes" und "Verhängnisvolle Reise". Ab 20:15 Uhr steht dann Edgar Wallace mit den Filmen "Die toten Augen von London", "Der schwarze Abt" und "Die seltsame Gräfin" auf dem Programm.

Im Anschluss daran zeigt Nitro darüber hinaus noch einmal weitere Folgen der "Munsters" mit Fred Gwynne, Yvonne De Carlo und Butch Patrick.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.