Discovery © Discovery
Gründung einer globalen Plattform

Discovery übernimmt Betreiber von Radsport-Plattformen

 

Nach dem verstärkten Engagement im Golf-Bereich will Discovery auch in den Radsport investieren. Dazu hat man jetzt die Mehrheit an der Play Sports Group übernommen, die drei führende Radsport-Plattformen betreibt.

von Alexander Krei
08.01.2019 - 18:28 Uhr

Discovery hat die Mehrheit des Sportmedien-Unternehmens Play Sports Group übernommen und hält nun 71 Prozent. Schon vor knapp zwei Jahren hatte Discovery einen Anteil von 20 Prozent erworben. Die Gruppe betreibt die Radsport-Plattformen Global Cycling Network, Global Mountainbike Network und Global Triathlon Network. Die acht Video-Kanäle generieren eigenen Angaben zufolge jeden Monat mehr als 45 Millionen Video-Views.

Der Gründer und CEO der Play Sports Group, Simon Wear, wird sich zusammen mit seinem Team aus 140 Radsport-Experten in den Bereichen Content, Creative, Digital, Marketing und Sales Service Discovery anschließend. Gemeinsam sollen sie einen neuen global agierenden Bereich mit Foku auf Radsport bilden.

"Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Strategie von Discovery, seine Rolle als weltweit führender Anbieter von Marken und Produkten, die Menschen begeistern, auszubauen", sagte JB Perrette, Präsident und CEO von Discovery International. Und Peter Faricy, CEO von Global Direct to Consumer bei Discovery, ergänzte, man wolle nun ein 360-Grad-Angebot aufbauen, das die Stärke der digitalen Inhalte mit den Live-Übertragungen und Plattformen von Eurosport kombiniere.

Erst kürzlich hatte Discovery eine strategische Allianz mit der PGA Tour geschlossen, um ein plattformübergreifendes Angebot für Golf-Fans auf die Beine zu stellen. Der Streamingdienst GolfTV ist inzwischen auf dem Markt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.