Josephine Klick - Allein unter Cops © Sat.1/Günther Philipp
Programmänderung

Sat.1 nimmt "Josephine Klick" aus dem Programm

 

Sat.1 hat recht kurzfristig sein Programm am Montagabend geändert und verzichtet ab sofort auf die Wiederholungen von "Josephine Klick" um 22:20 Uhr. Ob der Ersatz allerdings erfolgreicher sein wird, erscheint durchaus fraglich.

von Uwe Mantel
25.02.2019 - 18:06 Uhr

Sat.1 hat mit seinen eigenproduzierten Serien am Montagabend derzeit kein Glück. Die neue Serie "Der Bulle und das Biest" fiel beim Publikum ebenso durch wie die dritte Staffel von "Einstein". Beide erreichten mit den sieben bislang ausgestrahlten Folgen im Schnitt weniger als 7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Auch nach 22:15 Uhr setzt Sat.1 auf eigenproduzierte Serien aus dem Archiv, hat damit aber noch weniger Erfolg.

Während bei den Erstausstrahlungen alles beim Alten bleibt, fliegt die bislang um 22:15 Uhr ausgestrahlte Serie "Josephine Klick" kurzfristig aus dem Programm. Wer die Serie weiter verfolgen will, hat allerdings auf dem nächtlichen Sendeplatz gegen 2 Uhr noch die Chance. Die Lücke füllt Sat.1 mit einer weiteren Folgen von "Der letzte Bulle", der somit in Doppelfolgen bereits eine Stunde früher an den Start geht. Ob das allerdings aus Quotensicht Besserung bringt, ist unklar: Wie bei "Josephine Klick" pendelten auch beim "Letzten Bullen" die Marktanteile zuletzt nur um die 5-Prozent-Marke.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.