Axel Springer © Axel Springer
Ab Mai

Neues Logo: Axel Springer lässt den Cursor blinken

 

Axel Springer präsentiert sich künftig in einem neuen Corporate Design. Die bislang genutzten vier farbigen Quadrate sind Geschichte und wurden durch den "Underscore" abgelöst - der in der animierten Form des Logos blinkt.

von Uwe Mantel
17.04.2019 - 14:36 Uhr

Auf der Hauptversammlung von Axel Springer in Berlin hat der Vorstandsvorsitzende ein neues Corporate Design angekündigt, das ab Mai sukzessive eingeführt wird. Zuletzt hatte das Unternehmen 2003 ein neues Logo eingeführt, das neben dem Schriftzug "axel springer" auf vier farbige Quadrate setzte. Seitdem habe sich das Unternehmen stark weiterentwickelt. Döpfner: "Wir möchten unseren rasanten Wandel hin zu einem durch und durch digitalen Medien- und Technologieunternehmen auch im optischen Auftritt zum Ausdruck bringen."

Das neue Logo entfaltet seine eigentliche Wirkung allerdings nur im digitalen Einsatz - es ist nämlich eigentlich animiert. Neben dem weiterhin komplett klein geschriebenen Unternehmensnamen setzt es auf den "Underscore" als prägendes Element. Er solle in der animierten Form "die Digitalität und Dynamik des Unternehmens symbolisieren", heißt es. In der animierten Form erscheint das Logo so, als würden die Buchstaben einzeln getippt, der Cursor blinkt dabei in unterschiedlichen Farben. Je nach Anwendungsform kann auch nur das "a" mit blinkendem Cursor eingesetzt werden - oder offline natürlich weiterhin nicht blinkend, aber in unterschiedlichen Farben.

Döpfner: "Es geht uns aber nicht allein um einen neuen Look durch ein moderneres Corporate Design, sondern vor allem auch um unsere Haltung, die wir unverändert als Unternehmensauftrag verstehen. Axel Springer hat sich immer für die Verteidigung von Freiheit stark gemacht, uns zu diesem zentralen Unternehmenswert zu bekennen und diesen zu verteidigen, ist heute wichtiger denn je." Im Zentrum der mit Einführung des neuen Corporate Designs geschärften Positionierung stehe daher der Satz: "We empower free decisions". Als prägendes Designelement gibt's zudem den "Impuls" - was schlicht eine farbige Bühne für kompakte Aussagen ist, die jeweils mit dem "Underscore" abgeschlossen werden.

Axel Springer Logo alt und neu

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Junior Producer (m/w/d) in Berlin Buchhalter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Köln 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Köln Fiction Editoren (w/m/d) für fiktionales Serienprojekt (Soap) in Köln TV-Volontär(in) in Schwelm bei Wuppertal Drehende Redakteure (m/w/d) in München Erster Aufnahmeleiter (m/w) für laufende tägliche Formate in Ismaning bei München Chefs vom Dienst (m/w/d) in Ismaning bei München Redakteure für Dreh & Schnitt (m/w/d) in Ismaning bei München Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Producer/ Redaktionsleitung (m/w/d) in München (Junior-) Redakteur Factual-Casting (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Casting-Redakteur (m/w/d) Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Sales Manager (w/m/d) TV Distribution - Asia & Africa in München Producer (m/w/d) im fiktionalen Bereich in Berlin Junior-Producer (m/w/d) im fiktionalen Bereich in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Schnittrealisator/in (Redakteur/in) in Hamburg Redaktionsvolontäre (m/w/d) in Leipzig Technischer Assistent (m/w/d) für Technik-Abteilung in Ismaning bei München Bildtechniker (m/w/d) in Teilzeit in Köln Tontechniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Außenübertragung in Köln Schnittredakteure (m/w/d) für "Das perfekte Dinner" in Köln Redakteure (m/w/d) für ein neues Sozialexperiment in Köln Redakteure (m/w/d) für "Armes Deutschland" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Armes Deutschland" in Köln Volontäre (m/w/d) in Köln Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteure für Dreh und Schnitt (m/w/d) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.