Lutz Schüler © Unitymedia
Lutz Schüler steigt auf

Ex-Unitymedia-Chef wird neuer CEO von Virgin Media

 

Acht Jahre lang stand Lutz Schüler an der Spitze von Unitymedia, inzwischen ist er für Virgin Media in London tätig. Dort übernimmt Schüler ab Juni den Posten des CEO. Der Schritt war offenbar schon vor einiger Zeit geplant worden.

von Alexander Krei
24.04.2019 - 13:46 Uhr

Im Zuge der geplanten Übernahme von Unitymedia durch Vodafone hat Lutz Schüler im vergangenen Jahr den Vorstandsvorsitz des Kabelnetzbetreibers an den bisherigen Finanzvorstand Winfried Rapp abgegeben. Schüler selbst blieb der bisherigen Unitymedia-Mutter Liberty Global treu und ist inzwichen als Chief Operating Officer bei Virgin Media in London tätig. Dort wird er demnächst sogar zum CEO aufsteigen.

Wie jetzt bekannt wurde, übernimmt Schüler den CEO-Posten zum 11. Juni. Der bisherige Chef Tom Mockridge wird das Unternehmen im Gegenzug verlassen und mit seiner Familie nach Italien gehen. Mike Fries, CEO von Liberty Global und Chairman bei Virgin Media, lobte Schülers Führungsqualitäten erklärte, er habe seit seinem Wechsel unmittelbare Wirkung gezeigt. Sein Wechsel an die Spitze von Virgin Media sei schon vor einiger Zeit gemeinsam vorbereitet worden.

"Ich bin begeistert, Virgin Media zu führen", sagte Lutz Schüler. "Nach sieben Monaten im Unternehmen freuen ich mich mehr denn je über unser anhaltendes Wachstumspotenzial bei Kunden und Kommunen, die wir in Großbritannien und Irland betreuen." Bei Unitymedia leitete Schüler die Geschicke seit 2011. In seine Anfangszeit fiel die Übernahme von Kabel BW durch Liberty Global und die anschließende Integration in Unitymedia.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.