Sascha Schwingel © Wilde.Stein / MG RTL D
Erster Auftritt schon bei den Screenforce Days

Neuer Vox-Chef Sascha Schwingel startet im Sommer

 

Mit dem Wechsel von Bernd Reichart an die Spitze der Mediengruppe RTL Deutschland stellte sich die Führungsfrage bei Vox. Im Januar wurde bekannt, dass Sascha Schwingel von der Degeto kommt. Jetzt ist auch klar wann genau.

von Thomas Lückerath
24.04.2019 - 13:56 Uhr

Zum 1. Juli diesen Jahres kann sich Bernd Reichart gänzlich auf die Führung der Mediengruppe RTL Deutschland konzentrieren - und die kommissarische Führung von Vox in die Hände von Sascha Schwingel übergeben. Auf Nachfrage von DWDL.de bestätigt eine Sprecherin des Senders, dass der neue Vox-Chef zum 1. Juli seinen Posten offiziell antreten wird.



Sascha Schwingel wurde bereits Ende Januar im Rahmen des großen Umbaus bei der Mediengruppe RTL Deutschland als designierter Vox-Chef präsentiert, war aber noch in Diensten der ARD-Tochter Degeto. Trotzdem wurde Schwingel in den vergangenen Monaten schon mehrfach in Köln-Deutz gesichtet und hat sich dem Team des Senders bereits vorgestellt. Jetzt ist klar, ab wann er auch im Tagesgeschäft des Senders mitmischen wird.

Seinen ersten Auftritt hat Sascha Schwingel aber schon einige Tage zuvor: Bei den Kölner Screenforce Days wird der neue Vox-Chef sich erstmals den Werbetreibenden, Agenturen und Branche präsentieren. Schwingel war bei der Degeoto Leiter Redaktion & Programm-Management und zuvor Produzent fiktionaler Stoffe bei Teamworx (heute UFA Fiction), realisierte u.a. die Event-Produktionen "Hindenburg" und "Dresden".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.