MDR © MDR
Der "Megafight" im Juni

MDR überträgt Boxkampf Schwarz vs. Fury aus Las Vegas

 

Wer im Schwergewichtskampf Tom Schwarz gegen Tyson Fury als Sieger aus dem Ring steigt, kann man Mitte Juni im Free-TV beim MDR verfolgen. Der Sender hat sich die Ausstrahlungsrechte für den Kampf in Las Vegas gesichert

von Kevin Hennings
29.04.2019 - 13:41 Uhr

Kann der Klitschko-Bezwinger Tyson Fury vom deutschen Boxer Tom Schwarz geschlagen werden? Am Samstag, den 15. Juni wird es eine Antwort auf diese Fragen geben. Die beiden Athleten werden sich dann um 16 Uhr Ortszeit in Las Vegas im Ring gegenüber stehen. Die nationalen Ausstrahlungsrechte dafür hat sich nun der Mitteldeutsche Rundfunk gesichert, der den Kampf hierzulande aufgrund der Zeitverschiebung um 1 Uhr nachts zeigt.

Seitdem Fury den damals für über elf Jahre ungeschlagenen Wladimir Klitschko im Jahr 2015 niederstreckte und dieser 2017 seine Karriere beendete, fristet das Schwergewichts-Boxen in Deutschland ein Schattendasein. Die erfolgreichsten Boxer kommen seitdem überwiegend aus den Vereinigten Staaten und England. Der 24-jährige Hallenser Tom Schwarz könnte mit einem Sieg über den Briten also dafür sorgen, dass auch Deutschland wieder wahrgenommen wird. "Das ist die größte Chance meines Lebens", sagte Schwarz dem MDR.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass mit Tom Schwarz ein Sportler aus der mitteldeutschen Region diese riesige Chance auf einer der größten Bühnen des Boxsports bekommt und wir unserem MDR-Publikum ein solch herausragendes Sportereignis deutschlandweit exklusiv und live im Fernsehen, Radio und Internet anbieten können", so MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi.

Vor diesem "Megafight" wird es noch eine Ausgabe "Sport im Osten: Boxen live" geben, die bereits am Samstag, den 11. Mai ab 22:35 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen ist. Im internen SES-Stallduell kämpfen Robin Krasniqi und Stefan Härtel in Magdeburg um die EM-Krone. 

Kaum war der Mega-Kampf gegen Tyson Fury fix, stürzte sich Tom Schwarz schon in die Videoanalyse. Der Magdeburger Schwergewichtsboxer konnte sich dabei das Lachen nicht verkneifen, als der britische Ex-Weltmeister auf dem Bildschirm vor ihm seine typischen Mätzchen abzog. Die werden auch Schwarz blühen, wenn er am 15. Juni in Las Vegas gegen den „Klitschko-Bezwinger“ in den Ring steigt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.