WDR Fernsehen © WDR
Im Juli

"Küsst euch!": WDR macht queere Show zum CSD

 

In diesem Sommer jährt sich der Christopher Street Day zum 50. Mal. Anlässlich dessen wird der WDR am CSD-Wochenende eine Show zeigen, die sich mit zahlreichen Promis als Gästen queeren Themen auf vielfältige Weise widmen soll.

von Uwe Mantel
05.05.2019 - 11:20 Uhr

In der Nacht zum 28. Juni 1969 widersetzte sich erstmals eine große Gruppe queerer Menschen der Verhaftung bei einer Polizeirazzia im "Stonewall Inn", einer Bar in der Christopher Street in New York. 2019 jährt sich der Christopher Street Day, der rund um die Welt mit Paraden begangen wird, somit also zum 50. Mal. Der WDR nimmt das zum Anlass, passend dazu eine große Show auf die Beine zu stellen: "Küsst euch!" wird am 6. Juli, wenn in Köln das CSD-Wochenende stattfindet, im Gloria Theater aufgezeichnt und am Sonntag, 7. Juli um 21:45 Uhr im WDR Fernsehen gezeigt.

Allzu viele Details zur Sendung sind noch nicht bekannt. Viele Prominente sollen auftreten geplant sei eine Mischung aus Spielen, Aktionen, Musik-Acts und Talks, wie es vom WDR heißt. Entwickelt wurde die Sendung von "queer@wdr" - dem Netzwerk für  lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle und intersexuelle  WDR-Mitarbeiter*innen. Produzieren wird Encanto.

Als Moderatorin durch die Sendung führen wird Bettina Böttinger: "Ich bin gespannt auf das Meer an Regenbogenfahnen im Gloria-Theater, auf ein Publikum, das so stolz und fröhlich vorunseren Kameras feiern wird, bis der Funke auch auf diejenigen überspringt, die sich mit Toleranz gegenüber queeren Menschen immer noch schwer tun." Neben der Show und der allgemeinen journalistischen Berichterstattung zum CSD sollen im Umfeld auch in anderen WDR-Formaten wie "frau TV", "Menschen hautnah" und dem "Kölner Treff" sowie im Hörfunk queere Themen vertieft werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Assistenz der Geschäftsführung / Gesamtherstellungsleitung (m/w/d) in München Disponent (m/w/d) in Köln Volontär (m/w/d) in Hamburg Reisedisponent (w/m/d) für "Marco Schreyl" in Hürth bei Köln Redaktionsassistenz (w/m/d) für "Marco Schreyl" in Hürth bei Köln HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.