The Rook © Starzplay
Premiere zeitgleich mit USA

"The Rook" läuft nun bei Starzplay statt Unitymedia

 

Im Sommer 2017 kündigten Liberty Global, Starz und Lionsgate die Produktion einer gemeinsamen Serie namens "The Rook" an, die hierzulande die erste Unitymedia-Serie hätte werden sollen. Nun feiert sie ihre Premiere aber bei Starzplay

von Uwe Mantel
08.05.2019 - 17:11 Uhr

Nachdem im Frühjahr 2017 schon die Deutsche Telekom den Einstieg ins Geschäft mit exklusiven, eigenproduzierten Serien angekündigt hatte, folgte wenige Monate später auch Unitymedia. Liberty Global kündigte damals gemeinsam mit Starz und Lionsgate die Produktion von "The Rook" an, einem Supernatural-Spionage-Thriller. In Deutschland war die Erstausstrahlung bei der Liberty-Tochter Unitymedia vorgesehen. Doch inzwischen haben sich die Zeiten geändert: Auch wenn der Deal noch immer nicht über die Bühne ist, steckt Unitymedia mitten im Übernahmeprozess durch Vodafone - und der neue Eigentümer hat erklärtermaßen keinerlei Ambitionen, ins Geschäft mit eigenproduzierten Inhalten einzusteigen.

"The Rook" wird nun in jedem Fall doch nicht bei Unitymedia Premiere feiern, sondern bei Starzplay - also dem deutschen Angebot von Starz, das als eigener Kanal bei Amazon Prime Video abonnierbar ist. Dort wird die Serie am 30. Juni online gestellt, zeitgleich mit dem Start bei Starz in den USA und Kanada.

In "The Rook" geht's um die junge Myfanwy Thomas, die eines Tages im Regen auf Londons Millenium Bridge aufwacht. Sie hat keine Erinnerung an ihr bisheriges Leben und keine Erklärung für die Latexhandschuh-tragenden Leichen, die um sie herum liegen. Als Myfanwy herausfindet, dass sie ein hochrangiges Mitglied im Checquy ist, Englands letztem Geheimdienst für Menschen mit paranormalen Fähigkeiten, beginnt ihre Reise in einer gefährlichen und unübersichtlichen Welt. Sie muss herausfinden, wer ihr Gedächtnis ausgelöscht hat - und vor allem, wer sie bedroht.

In der Hauptrolle ist Emma Greenwell zu sehen, daneben sind  unter anderem Joely Richardson, Olivia Munn, Adrian Lester, Ronan Raftery, Catherine Steadman, Jon Fletcher, Shelley Conn und James D’Arcy zu sehen. Die Serie wurde adaptiert und ko-produziert von Sam Holcroft und Al Muriel nach dem Roman von Daniel O’Malley. Die Showrunner Lisa Zwerling und Karyn Usher fungieren mit ihrer Produktionsfirma Carpool Entertainment ebenso wie Stephen Garrett mit Character 7 als Ausführende Produzenten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Audio Sales-Manager (m/w/d) in Leipzig Praktikum Data & Audience Intelligence in Köln Redakteur/Reporter (m/w/d) Investigativer Journalismus & Dokumentationen (infoNetwork) in Köln Praktikum Redaktion "Extra" ab März 2020 (infoNetwork) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) in Unterföhring bei München Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.