ProSiebenSat.1 in Unterföhring © ProSiebenSat.1
Millionen-Investment

ProSiebenSat.1 steigt bei VR-Spezialist Holodeck ein

 

ProSiebenSat.1 investiert im Bereich Erlebnisse und pumpt einen Millionenbetrag in das Virtual-Reality-Unternehmen Holodeck, 20 Prozent am Start-Up gehören künftig zum Konzern. Das junge Unternehmen will nun kräftig expandieren.

von Timo Niemeier
20.05.2019 - 13:12 Uhr

Virtual Reality (VR) ist weiter ein Trendthema und nun springt auch ProSiebenSat.1 auf den Zug auf. Wie das Unternehmen nun bekanntgegeben hat, habe man einen "einstelligen Millionenbetrag" in das Start-Up Holodeck VR investiert. Wie hoch die Summe genau ist, verrät ProSiebenSat.1 nicht. In jedem Fall gehören künftig 20 Prozent des Unternehmens, das sich auf VR spezialisiert hat, zum Medienkonzern.

Holodeck bietet Einkaufszentren, Freizeitparks, Hotels oder Casinos seine Technologie an. Mit entsprechenden Brillen können Nutzer dann VR-Erlebnisse durchleben. Für die Installation wird eine Fläche von 10 mal 20 Metern in einem leeren Raum benötigt. Derzeit wird die Technologie erst an sieben Standorten genutzt. Durch die Kooperation mit ProSiebenSat.1 will man das deutlich ausweiten: Bis 2022 will man an 350 Standorten aktiv sein.

"Wir sind begeistert, dass ProSiebenSat.1 an Holodeck VR glaubt und uns dabei unterstützen kann, unser Geschäft in ganz neue Felder zu heben", sagt Jonathan Nowak Delgado, Mit-Gründer und Geschäftsführer von Holodeck VR. "Wir möchten mithilfe dieses Investments neue aufregende VR-Erlebnisse entwickeln und anbieten, die Spaß machen, einfach zu bedienen sind und damit ein Virtual Reality-Angebot für die nächste Generation von Usern schaffen. Gleichzeitig wollen wir weiter expandieren und laden talentierte Leute ein, unser Team zu verstärken."

Eun-Kyung Park, Chief Digital Officer Entertainment ProSiebenSat.1, ergänzt: "Die Beteiligung an Holodeck VR ist eine Investition in neue Technologien und einen innovativen Wachstumsmarkt. Technisch versierte VR-Anwendungen haben großes Potenzial, um mit ganz neuen Formen von interaktiver Unterhaltung ein Publikum zu begeistern."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.