Sky Q Mini © Sky Deutschland
"Sky Q Mini"

Sky launcht TV-Box für Empfang ohne Sat und Kabel

 

Ab Juni bietet Sky eine neue TV-Box für den Empfang von Sky Q via Internet an. Das Programm lässt sich damit also auch ohne Kabel- oder Satellitenanschluss sehen. Außerdem kommt die Sky-Q-App bald auch auf Smart-TVs von LG und die Playstation 4.

von Alexander Krei
23.05.2019 - 15:01 Uhr

Ein Jahr nach der Einführung von Sky Q will Sky jetzt auch seine Mini-Box in Deutschland auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um eine Android-Box für IPTV, die sowohl die Sky-Q-Bedienoberfläche als auch viele Funktionalitäten umfasst, die auf dem großen Receiver vorhanden sind. Dazu gehören lineare Sender, Filme und Serien auf Abruf sowie Apps und Features wie Restart, Kids Mode und Sprachsteuerung. 

Die Box wird per HDMI mit dem Fernseher und wahlweise über LAN-Kabel oder WLAN mit dem Internet verbunden. "Mit der neuen Sky Q Mini Box bieten wir Kunden nun die maximale Freiheit. Ob im Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmer oder Heimkino: Sky Q ist in jedem weiteren Raum verfügbar, in dem es sich die Kunden wünschen, direkt über das Internet und ohne weiteren Sat- oder Kabelanschluss", so Julia Laukemann, Senior Vice President Product Management bei Sky Deutschland.

Die Mini-Box soll nach Angaben des Senders ab Juni zum Preis von 49 Euro erhältlich sein. Voraussetzung ist aber ein Sky-Q-Vertrag. Sky-Kunden können dann weiterhin ihre Programme auf bis zu drei Geräten gleichzeitig sehen. Diese werden zentral in einer Geräteliste registriert, einmal im Monat kann eines von vier registrierten Geräten getauscht werden. Zusätzlich ist es möglich, die Inhalte auf bis zu zwei Sky-Q-Receivern parallel zu schauen. Nach Angaben von Sky zählt Sky Q hierzulande seit der Einführung mehr als 1,5 Millionen Kunden.

Neben der ergänzenden Sky-Q-Mini-Box hat Sky außerdem angekündigt, die Sky-Q-App ab Sommer zusätzlich auf LG Smart-TVs sowie die Playstation 4 bringen zu wollen. Bislang ist die App auf der TV-Box von Apple sowie auf Smart-TVs von Samsung verfügbar. Auf dem weit verbreiteten Fire-TV von Amazon ist Sky Q dagegen weiterhin nicht vorhanden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.