F4lkenb3rg - Mord im Internat © RTL II
"Mord im Internat"

"F4lkenb3rg": RTL II versucht sich wieder an Young Fiction

 

So erfolgreich RTL II mit seinen Soaps am Vorabend beim jungen Publikum auch ist, so erfolglos waren bislang die Versuche, mit "Young Fiction" in der Primetime zu punkten. Im Juli darf mit "F4lkenb3rg" nun das nächste Projekt sein Glück versuchen.

von Uwe Mantel
18.06.2019 - 18:17 Uhr

Der letzte Versuch von RTL II, mit eigenproduzierter Fiction fürs junge Publikum in der Primetime zu punkten, ist gerade mal drei Wochen hier - und war wie auch die Vorgänger nicht gerade erfolgreich. Im Schnitt erreichte "Wir sind jetzt" nur knapp 4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Trotzdem steht noch im Juli nun schon das nächste Projekt vor der Tür: Das sechsteilige "F4lkenb3rg - Mord im Internat?" läuft ab dem 15. Juli montags um 20:15 Uhr. Schon eine Woche vorher gibt's die Folgen bei TV Now zu sehen.

Das titelgebende Schloss Falkenberg ist ein Elite-Internat, das vom Tod des Schülers Jonas Kramer erschüttert wird. Angeblich handelt es sich um Selbstmord, auch ein Abschiedsbrief wird gefunden - doch stimmt das? Der neue Schüler Ben Wieland will herausfinden, was hinter Jonas' mysteriösem Tod steckt. Schnell gerät er dabei ins Fadenkreuz eines zwielichtigen Netzwerks, das alles tut, um ihn zum Schweigen zu bringen. Ihre Drohung ist eindeutig: "Verliere nie ein Wort. Zu niemandem."

Die Hauptrollen verkörpern unter anderem Jonathan Weiske ("Misfit"), Anne-Marie Waldeck ("Tatort"), Robert Maaser ("Tschiller: Off Duty"). In weiteren Rollen: Vivien Wulf ("Misfit") und Lennart Marlon Flottemesch. Produziert wurde "F4lkenb3rg" von der Splendid Studios GmbH.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.