Deutscher Schauspielerpreis © Deutscher Schauspielerpreis
Verleihung im September

Deutscher Schauspielpreis 2019: Das sind die Nominierten

 

Der Bundesverband Schauspiel hat die Nominierten für den diesjährigen Deutschen Schauspielpreis bekanntgegeben. 26 Schauspielerinnen und Schauspieler können in acht Kategorien auf Auszeichnungen hoffen.

von Timo Niemeier
19.06.2019 - 21:30 Uhr

Der Deutsche Schauspielpreis des Bundesverbands Schauspiel ist erstmals im Jahr 2012 vergeben worden, in diesem Jahr findet die Preisverleihung am 13. September im Berliner Zoo Palast statt. Bereits jetzt hat man bekanntgegeben, welche Schauspielerinnen und Schauspieler auf der Nominierungsliste stehen. In acht Kategorien hat die Jury, bestehend aus Sheri Hagen, Marcus Off, Anton Rattinger, Aglaia Szyszkowitz, Hans-Jochen Wagner, Katja Weitzenböck und Anne Weinknecht 26 Personen nominiert.

Mit dabei ist unter anderem Bjarne Mädel für seine Rolle als "Tatortreiniger". Nominiert wurde er in der Kategorie "Schauspieler in eine komödiantischen Rolle". Antreten muss er gegen Uwe Ochsenknecht ("Labaule und Erben") und Thomas Schmauser ("Der große Rudolph"). Als beste Nachwuchs-Schauspieler nominiert sind Jasper Engelhardt ("Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit"), Luisa-Céline Gaffron ("Acht Tage"), Thomas Prenn ("Tatort: Damian") und Lena Urzendowsky ("Der große Rudolph").

Keine Newcomer sind Susana AbdulMajid ("Jibril"), Judith Hofmann ("Der Unschuldige"), und Valerie Pachner ("Der Boden unter den Füßen"). Sie können auf eine Auszeichnung als beste Schauspielerin in einer Hauptrolle hoffen. Ihre männlichen Kollegen sind Rainer Bock ("Atlas"), Hans Löw ("In My Room") und Johannes Zeiler ("Wackersdorf"). Alle Nominierten finden Sie weiter unten.

Darüber hinaus hat die Jury angekündigt, dass es auch einen Preisträger in der Kategorie "Ensemble" gibt. Diesen will man aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. Zusätzlich zu den Preisen in den Jury-Kategorien werden beim Deutschen Schauspielpreis noch der Theaterpreis, der Synchronpreis "Die Stimme", der Deutsche Fairnesspreis, der sich in diesem Jahr dem Thema "Diversität" widmet, sowie der Ehrenpreis Lebenswerk und der Ehrenpreis Inspiration, mit dem eine Person geehrt wird, die sich in besonderer Weise für den Berufsstand der Schauspieler eingesetzt hat, vergeben.

Hier alle Nominierten im Überblick: 

Schauspielerin in einer Hauptrolle

  • Susana AbdulMajid– „Jibril“
  • Judith Hofmann– „Der Unschuldige“
  • Valerie Pachner– „Der Boden unter den Füßen“

 Schauspieler in einer Hauptrolle

  • Rainer Bock – „Atlas“
  • Hans Löw – „In My Room“
  • Johannes Zeiler – „Wackersdorf“

 Schauspielerin in einer Nebenrolle

  • Adele Neuheuser – „Brecht“
  • Eva Weißenborn – „Gundermann“
  • Maryam Zaree – „Polizeiruf 110 – Tatorte “

Schauspieler in einer Nebenrolle

  • Golo Euler – „Tatort: Unter Kriegern“
  • Joachim Król – „Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit“
  • Martin Wuttke – „Glück ist was für Weicheier“

Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle

  • Pia Hierzegger – „Der Tatortreiniger: Currywurst“
  • Hedi Kriegeskotte – „Der Junge muss an die frische Luft“
  • Ursula Werner – „Der Junge muss an die frische Luft“

Schauspieler in einer komödiantischen Rolle

  • Bjarne Mädel– „Der Tatortreiniger“
  • Uwe Ochsenknecht  – „Labaule und Erben“
  • Thomas Schmauser – „Der große Rudolph“

Nachwuchs

  • Jasper Engelhardt – „Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit“
  • Luisa-Céline Gaffron–„Acht Tage“
  • Thomas Prenn – „Tatort: Damian“
  • Lena Urzendowsky – „Der große Rudolph“

Starker Auftritt

  • Eugene Boateng – „Die Protokollantin“
  • Dela Dabulamanzi – „Druck“
  • Barbara Krabbe – „Der goldene Handschuh“
  • Gerhard Liebmann–„M – Eine Stadt sucht einen Mörder“

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
HR Analyst (m/w/d) in Köln Ausbildung Mediengestalter (m/w/d) Bild & Ton in Unterföhring bei München Ausbildung zum Kaufmann/-frau - audiovisuelle Medien (m/w/d) in Unterföhring bei München Praktikant (m/w/d) Personalmanagement in Unterföhring bei München Produktionsassistenz in Berlin Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.