Adam sucht Eva © MG RTL D
Keine neuen Folgen

Show-Aus: RTL kippt "Adam sucht Eva" und "The Wall"

 

Trotz guter Quoten hat sich RTL dazu entschieden, die Nackt-Kuppelshow "Adam sucht Eva" nicht fortzusetzen - dabei liefen die Planungen für die sechste Staffel bereits auf Hochtouren. Weniger überraschend kommt das Aus für die Gameshow "The Wall".

von Alexander Krei
02.07.2019 - 18:18 Uhr

Über fünf Staffeln hinweg setzte RTL auf die Nackt-Kuppelei "Adam sucht Eva" - zwischenzeitlich sogar als Event-Programmierung an acht aufeinanderfolgenden Abenden. Eine sechste Staffel wird es nun allerdings überraschend erst mal nicht geben, obwohl in den vergangenen Wochen bereits nach neuen zeigefreudigen Kandidaten gesucht wurde. Einen entsprechenden Quotenmeter-Bericht hat RTL am Dienstag gegenüber DWDL.de bestätigt.

Nach DWDL.de-Informationen hatte es zuletzt bereits umfangreiche Planungen für eine sechste Staffel gegeben - entsprechend groß dürfte bei der Produktionsfirma Warner Bros. in diesen Tagen die Enttäuschung sein. Weshalb sich die neue RTL-Führung gegen "Adam sucht Eva" entschied, ist nicht bekannt, immerhin hatte das Format trotz konzeptioneller Veränderungen und eines deutlich späteren Sendeplatzes im vergangenen Jahr durchschnittlich mehr als 16 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe eingefahren.

Und noch ein weiteres Format geht nicht weiter: Auch im Falle der von Frank Buschmann präsentierten Gameshow "The Wall" hat sich RTL gegen eine Fortsetzung entschieden, wie der Sender auf DWDL.de-Nachfrage erklärte. In den vergangenen beiden Jahren hatte RTL die Sendung jeweils im Sommerprogramm ausgestrahlt - mit soliden Quoten. 

Ein mögliches Aus stand allerdings schon seit einigen Monaten im Raum, nachdem das Verhältnis zwischen RTL und der Produktionsfirma Endemol Shine Germany durch den Poker um die letztlich an ProSieben verkaufte Show-Hoffnung "The Masked Singer" deutlich gelitten hatte. Im Zuge des Streits stoppte RTL zu Jahresbeginn auch die Arbeit an der bereits angekündigten Musikshow "Sing mit mir" (DWDL.de berichtete). Diese Entscheidungen zeigen, dass die neue RTL-Führungsetage um Jörg Graf derzeit bei der künftigen Ausrichtung des Senders auch vor harten Entscheidungen nicht zurückscheut.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.