Christoph Hoffmann © TVNow
Aller guten Dinge sind drei

Christoph Hoffmann moderiert bald auch "RTL Nachtjournal"

 

Nachdem er schon bei RTL II und n-tv zu sehen ist, moderiert Journalist Christoph Hoffmann demnächst auch bei RTL. Bereits in wenigen Tagen hat er seinen ersten Einsatz im "Nachtjournal", dort agiert er als Vertreter der Hauptmoderatoren.

von Timo Niemeier
16.07.2019 - 10:27 Uhr

Christoph Hoffmann verstärkt ab sofort das Team des "RTL Nachjournals", das hat die Mediengruppe RTL nun bekanntgegeben. Hoffmann wird die Nachrichtensendung künftig immer wieder in Vertretung von Hauptmoderatorin Ilka Essmüller und ihren Kollegen Maik Meuser und Lothar Keller präsentieren. Seine ersten Einsätze hat der 36-jährige Hoffmann bereits am 18. und 19. Juli. Er folgt in der Position auf Isabelle Körner, die bislang die Vertretungsfunktion innehatte und sich Ende Mai nach fast zehn Jahren vom "Nachtjournal" verabschiedete. Sie will sich wieder verstärkt um Wirtschafts- und Politikthemen kümmern - und das sowohl vor als auch hinter der Kamera. Bei n-tv wird sie auch künftig on Air zu sehen sein. 

Für Hoffmann ist es derweil schon der dritte Sender, auf dem er zu sehen sein wird. Auch künftig soll er die Nachrichten bei RTL II und n-tv moderieren. Ganz neu ist das "Nachtjournal" für Hoffmann übrigens nicht. Schon vor zehn Jahren hat er für die Sendung Kurznachrichten und eigene Beiträge erstellt. Christian Berger, Redaktionsleiter "RTL Nachtjournal" sagt: "Ich freue mich, dass Christoph Hoffmann als Moderator zu unserem Team zurückkehrt. Der ausgewiesene Nachrichtenmann bringt wertvolle Erfahrungen aus unterschiedlichen Sendern mit und steht als Moderator und Journalist für die Qualität des Nachtjournals als Marktführer in der jungen Zielgruppe um Mitternacht!" 

Hoffmann selbst sagt zu seinem neuen Job: "Nachrichten sind seit jeher meine Leidenschaft. Deshalb freue ich mich natürlich besonders, dass mir nun gleich drei Sender der Mediengruppe RTL ihr Vertrauen als Anchorman schenken. [...] Ich schätze die Machart dieses Nachrichtenmagazins außerordentlich und finde es toll, dass ich jetzt als Moderator daran mitarbeiten darf." 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.