Mein Freund, das Ekel © ZDF/Conny Klein
"Mein Freund, das Ekel"

Hallervordens ZDF-Filmhit geht als Serie weiter

 

Dieter Hallervordens ZDF-Filmhit "Mein Freund, das Ekel" erhält eine Fortsetzung als Serie, das hat der Schauspieler nun selbst angekündigt. Beim Sender hat man das mit ein bisschen Verzögerung inzwischen auch bestätigt.

von Timo Niemeier
21.07.2019 - 10:50 Uhr

Die Komödie "Mein Freund, das Ekel" ist im Mai im ZDF zu sehen gewesen und erreichte dort mehr als acht Millionen Zuschauer. Damit stellte man sogar das zeitgleich stattfindende Halbfinale der Europa League bei RTL in den Schatten. Kurz nach der Ausstrahlung kündigte das ZDF eine Fortsetzung an. Ob als Serie oder Film - das war damals noch nicht bekannt. Ihm sei das auch eigentlich egal, sagte Hauptdarsteller Dieter Hallervorden damals. "Hauptsache, wir spielen uns die Bälle weiter so grandios zu wie in der ersten Halbzeit."

Nun gibt es Gewissheit: Hallervorden selbst kündigte in der "Bild am Sonntag" an, dass "Mein Freund, das Ekel" als Serie weitergehen wird. Demnach sollen sechs 45-minütige Folgen entstehen. Das ZDF hat das gegenüber DWDL.de bestätigt und ein Beginn der Dreharbeiten für den Sommer 2020 in Aussicht gestellt.

In "Mein Freund, das Ekel" geht es um einen tyrannischen Lehrer im Ruhestand und eine alleinerziehende Mutter, die seine Pflege übernimmt. Neben Hallervorden spielten auch Alwara Höfels, Julius Gabriel Göze, Latisha Kohrs, Axel Stein und einige mehr in der Komödie mit. Hinter dem Film steht die Rat Pack Filmproduktion in Zusammenarbeit mit der An der Gassen Film. Die Produzenten waren Franziska An der Gassen und Christian Becker. 

Update (22. Juli): Wir haben den Artikel um die Bestätigung des ZDF ergänzt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.