Magnum PI © CBS Studios Inc. and Universal
2. Anlauf

Miese Quoten: Vox schraubt nochmal am Serien-Mittwoch

 

Auch die kurzfristige Hereinnahme von "Magnum P.I." brachte am Serien-Mittwoch von Vox in dieser Woche keine Besserung, trotzdem erhöht Vox nun sogar nochmal die Dosis. "Law & Order: SVU" muss am späten Abend weichen.

von Uwe Mantel
25.07.2019 - 15:55 Uhr

Erst Anfang der Woche hat Vox einen sehr kurzfristigen Umbau seines Serien-Mittwochs angekündigt. Angesichts der durchweg miserablen Quoten wurde "Magnum, P.I." vorzeitig aus der Pause zurückgeholt, die Wiederholungen von "The Good Doctor" rückten nach hinten, die True-Crime-Reihe "Homicide City" flog ganz aus dem Programm. Besserung brachte das zunächst kaum: Auch "Magnum" tat sich mit 4 Prozent Marktanteil sehr schwer, "The Good Doctor" und "Law & Order: SVU" lagen danach mit Marktanteilen zwischen 3,2 und 4,6 Prozent ebenfalls weiter im tiefroten Bereich.

Daher legt Vox nun nochmal Hand an den Mittwochabend. Ab der kommenden Woche stellt Vox der neuen Folge von "Magnum, P.I." um 20:15 Uhr noch die Wiederholung einer alten Folge der Serie direkt im Anschluss zur Seite. "The Good Doctor" verschiebt sich somit um eine weiter Stunde nach hinten und beginnt künftig erst um 22:10 Uhr. Vox zeigt hier weiterhin Doppelfolgen, für "Law & Order: SVU" ist somit dann kein Platz mehr, ehe nach den Nachrichten gegen Mitternacht wieder der "Medical-Detectives"-Marathon beginnt. Die Serie fliegt somit ganz aus dem Programm.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.