Ku'damm 59 © ZDF/Stefan Erhard
Nach dem Erfolg der erste beiden Teile

"Ku'damm 63": ZDF plant den nächsten Dreiteiler

 

Nach "Ku'damm 56" und "Ku'damm 59" folgt bald "Ku'damm 63". Das ZDF hat die Fortsetzung der Reihe nun bestätigt, UFA Fiction arbeitet erneut an einem Dreiteiler. Die bisher ausgestrahlten Teile haben dem ZDF stets sehr gute Quoten beschert.

von Timo Niemeier
05.08.2019 - 10:54 Uhr

Das ZDF setzt seine "Ku’damm"-Reihe fort, unter dem Arbeitstitel "Ku'damm 63" arbeitet UFA Fiction derzeit an einer Fortsetzung der ersten beiden Teile. Creative Producerin Annette Hess und Headautor Marc Terjung arbeiten an den Drehbüchern, entstehen sollen erneut drei Filme. Inhaltlich geht es in dem neuen Teil um das weitere Schicksal von Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) und ihren drei Töchtern Monika (Sonja Gerhardt), Helga (Maria Ehrich) und Eva (Emilia Schüle). In weiteren Rollen spielen unter anderem Sabin Tambrea, Trystan Pütter, August Wittgenstein und Heino Ferch mit. Die Regie übernimmt Sabine Bernardi.

Die "Ku’damm"-Reihe war für das ZDF bislang ein schöner Erfolg. 2016 kamen die ersten drei Filme von "Ku'damm 56" auf weit mehr als fünf Millionen Zuschauer, das schaffte auch die Fortsetzung, die das ZDF im vergangenen Jahr zeigte. Zudem betonte das ZDF stets das starke Abschneiden der Reihe in der Mediathek, "Ku'damm 59" kommt hier auf mehr als sechs Millionen Abrufe, der erste Teil ist mit 2,36 Millionen Sichtungen sogar das bislang erfolgreichste Abrufvideo in der Mediathek überhaupt. "Ku'damm 56" und "Ku'damm 59" wurden darüber hinaus in mehr als 30 Länder weltweit verkauft.

Heike Hempel, stellvertretende ZDF-Programmdirektorin und Hauptredaktionsleiterin Fernsehfilm/Serie II, sagt: "'Ku'damm 56' und '59' haben erzählt, was es hieß, vor nicht allzu langer Zeit in Deutschland als Frau zu leben. Annette Hess hat es mit dieser seriellen Erzählung geschafft, ganz auf Augenhöhe mit den weiblichen Hauptfiguren, spannend und unterhaltsam einen Kosmos zu kreieren, der alle Generationen und sowohl Männer als auch Frauen vor dem Bildschirm versammelt hat. Wir freuen uns, mit 'Ku'damm 63' die Familiengeschichte um die Tanzschule Schöllack fortzusetzen und dabei zuzuschauen, wie Caterina Schöllack und ihre drei Töchter ihren Platz in der Berliner Gesellschaft der frühen 60er Jahre finden."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.