Höhle der Löwen - Magazin © Gruner + Jahr
Rückschlag für Content Alliance

G+J macht Schluss mit "Höhle der Löwen"-Zeitschrift

 

Nachdem im vergangenen Jahr zwei Ausgaben des Print-Magazins zur "Höhle der Löwen" erschienen sind, wird Gruner + Jahr in diesem Jahr auf weitere Ausgaben der Zeitschrift verzichten. Offenbar hielt sich das Interesse der Werbekunden in Grenzen.

von Alexander Krei
16.08.2019 - 12:24 Uhr

Seit diesem Jahr soll die Content Alliance bei Bertelsmann die Zusammenarbeit aller Inhaltegeschäfte koordinieren. Wie das aussehen kann, stellten Gruner + Jahr und Vox im vergangenen Jahr unter Beweis, als ein Begleitmagazin zur "Höhle der Löwen" auf den Markt gebracht wurde. Nun muss die Content Alliance allerdings einen Rückschlag hinnehmen, denn zu einer Wiederauflage des Projekts wird es überraschend doch nicht kommen.

Grund für das Aus sind einem "Meedia"-Bericht zufolge wirtschaftliche Gründe - konkret entwickelte sich das Anzeigengeschäft nicht so gut wie erhofft. "Wir werden das 'DHDL'-Magazin in 2019 leider nicht weiterführen, obwohl es im vergangenen Jahr ein großer Erfolg war", bestätigte "Capital"-Chefredakteur Horst von Buttlar, der das Magazin redaktionell begleitete, gegenüber "Meedia". 

Zugleich betonte von Buttlar, dass das Magazin zunächst nur zum Staffel-Start vor einem Jahr konzipiert worden war, um zu sehen, wie es sich entwickelt. "Nach eingehender Prüfung und zahlreichen Gesprächen hat sich jetzt gezeigt, dass die Resonanz im Print-Anzeigenmarkt nicht ausreichend groß war, um auf Dauer wirtschaftlich zu sein", erklärte er. Erschwert wurde die Vermarktung des Hefts wohl auch durch den Lizenzgeber Sony, der die Gründershow weltweit produziert.

Immerhin: Entlassungen zieht das Aus der Print-Ablegers nicht nach sich, weil das Magazin von den Redaktionen von "Capital" und "Business Punk" sowie mit der Unterstützung von Freien umgesetzt wurde. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.