© eOne
Milliarden-Deal

Spielehersteller Hasbro schluckt Entertainment One

 

Für rund vier Milliarden Dollar kauft der amerikanische Spielehersteller Hasbro die Produktionsfirma und "Peppa Pig"-Mutter Entertainment One. Für Hasbro ist es der größte Deal der Firmengeschichte.

von Timo Niemeier
23.08.2019 - 09:06 Uhr

Das Unternehmen hinter der TV-Serie "Pepper Pig", Entertainment One (eOne), bekommt einen neuen Eigentümer. Hasbro, einer der größten Spielehersteller weltweit, kauft die kanadisch/britische Produktionsfirma, die auch im Distributionsgeschäft tätig ist. So verkaufte man unter anderem Serien wie "Designated Survivor" und "The Walking Dead" in die ganze Welt. Hasbro legt für das Unternehmen nun rund vier Milliarden US-Dollar auf den Tisch. 

Für Hasbro ist es der größte Deal aller Zeiten. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen einige direkte Konkurrenten geschluckt und ist inzwischen auch Eigentümer von Spiele-Marken wie Monopoly, Twister, Furby oder auch den Transformer- oder Power Ranger-Franchises. Der Kauf nun stellt das Unternehmen im Bereich Produktion und Distribution deutlich breiter auf. Der Hauptsitz von eOne soll weiter in Kanada bestehen bleiben, auch ein Großteil der Führungsmannschaft bleibt an Bord. 

"Die Akquisition von eOne erweitert das Portfolio von Hasbro um beliebte und geschichtsträchtige globale Familienmarken, die eine starke operative Rendite erzielen, und bietet eine Pipeline für die Schaffung neuer Marken, die auf familienorientiertem Storytelling basieren", sagt Hasbro-CEO Brian Goldner. "Darüber hinaus wird Hasbro die umfassenden Unterhaltungsformate von eOne nutzen, um unser Markenportfolio, das Gamer, Fans und Familien anspricht, auf allen Bildschirmen weltweit verfügbar zu machen." Hasbro wird rund um die bestehenden eOne-Marken also nicht nur Franchises aufbauen, auch die aktuellen Marken sollen es auf die Bildschirme schaffen, sofern sie es nicht ohnehin schon sind. 

Allan Leighton, Vorstandsvorsitzender von eOne, spricht von einer "aufregenden Entwicklung" und davon, dass der Deal einen "erheblichen und unmittelbaren Mehrwert" für die Aktionäre schaffe. Auch Hasbro-Finanzchefin Deborah Thomas verspricht einen "kurz- und langfristigen Mehrwert" für die Aktionäre beider Unternehmen. "Die Marken-, TV- und Filmkompetenz von eOne sowie die Innovations- und Lizenzierungsfähigkeiten von Hasbro für Spielzeug und Spiele ermöglichen es uns, mittelfristig schneller Umsatz und Gewinn zu steigern", sagt sie. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Praktikum Requisite (m/w/d) in Köln Praktikant (m/w/d) Transformation & CEO Office in Unterföhring bei München Requisitenassistenz (m/w/d) in Köln Volontariat im Bereich Produktion oder Redaktion in Köln Volontariat im Bereich Produktion in Ismaning bei München Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.