RTL.de Imagekampagne © MG RTL D
Imagekampagne für RTL.de

"Nachrichten können alles sein, was dich bewegt"

 

Auch wenn technisch und optisch bei RTL.de auch ein dreiviertel Jahr nach dem Start noch vieles im Argen liegt, rührt die Mediengruppe RTL jetzt erstmals kräftig die Werbetrommel für ihr nun als General-Interest-Portal positioniertes Angebot.

von Uwe Mantel
26.08.2019 - 14:56 Uhr

Im Dezember vergangenen Jahres stellte RTL seine Website neu auf. Statt die Senderinhalte in den Mittelpunkt zu stellen, will man seither als General-Interest-Nachrichtenangebot punkten. Und obwohl man technisch weiterhin mit den Tücken des responsiven Seitenlayouts zu kämpfen hat, was auch ein dreiviertel Jahr nach dem Start je nach Bildschirmgröße noch immer für abgeschnittene oder ineinander verlaufende Überschriften und Logos sorgt, kann man mit der Reichweitenentwicklung ziemlich zufrieden sein: Im Juli wurde mit 15,28 Millionen Unique Usern den dritten Monat in Folge ein Rekordwert aufgestellt.

Damit das so weiter geht, rührt man nun erstmals mit einer Image-Kampagne kräftig die Werbetrommel für das Angebot. Kernelement ist ein Spot rund um den Claim "Nachrichten, die bewegen". Er erklärt - und mutet dabei ein wenig wie eine Rechtfertigung an - dass man online nicht nur auf Hard News setzt, sondern sich mit einem boulevardesken Angebot in den Wettstreit mit "Bild" & Co. begibt. Im Spot heißt es: "Was sind eigentlich wichtige Nachrichten? Tragen Nachrichten immer Krawatten oder Uniformen? Oder auch mal High Heels? Fahren Nachrichten immer Limousinen, oder auch mal Kinderwagen? Klar sind Nachrichten ernst, aber manchmal auch richtig schön, herzzerreißend oder einfach nur krass. Denn Nachrichten können alles sein, was dich bewegt." Unterlegt ist das beispielsweise mit einer Meldung über ein Pferd in einer Bahn.

RTL.de Imagekampagne

Jan Rudolph, Chefredakteur Digital, erläutert den Gedanken so: "Jeder weiß, dass Nachrichten nicht immer positiv sind. Unser journalistischer Leitgedanke für RTL.de ist es dennoch, immer mit positiver Grundhaltung einen konstruktiven Blickwinkel aufzuzeigen. Unsere Geschichten sollen unterhalten, informieren und überraschen. Deswegen erweitert unsere Kampagne den Begriff Nachrichten und zeigt, wie vielfältig Nachrichten sein können und dürfen. Unser Ziel ist es, damit Lust auf genau die News zu machen, die wir für die User von RTL.de rund um die Uhr produzieren." Neben dem TV-Spot, der auf den eigenen Sendern ausgestrahlt wird, gibt es auch Digital-out-of-Home- und Online-Werbung. Werbeflächen werden dabei mit unterschiedlichen Animationen teils mit tagesaktuellen News produziert.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Assistenz (w/m/d) Executive Producer in Hürth bei Köln Produktionsassistenten (w/m/d) in Köln Redakteure/Rechercheure (w/m/d) für ein tägliches Kochformat in Köln Trainee (m/w/d) Projektmanagement im Marketing in Köln Praktikant (m/w/d) für "Das perfekte Dinner" in Köln Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.