ARD alpha © ARD
Mehr Platz für Geschichte

ARD-alpha schraubt an seinem Programmschema

 

Der Bildungskanal ARD-alpha will die Sendeplätze für historische Themen ausbauen. Ab September werden gleich zwei Abende pro Woche damit bespielt. Auch an anderen Stellen des Programms kommt es zu Veränderungen.

von Alexander Krei
29.08.2019 - 16:07 Uhr

ARD-alpha will sein Profil schärfen und schraubt in diesem Zusammenhang an seinem Programmschema. Ab dem 9. September verspricht der Sender "mehr Geschichte, mehr Archivschätze und eine neue Wissensleiste am Abend". Konkret steht eine Ausweitung der Programmangebote zu historischen Themen im Mittelpunkt der Neuerungen: Mit zwei Sendeplätzen am Samstag- und Sonntagabend jeweils um 20:15 Uhr steht hierfür künftig doppelt so viel Sendezeit wie bisher zur Verfügung.

Das Format "alpha-retro", das historische Filmschätze aus den Archiven der ARD präsentiert, wird im Zuge dessen um eine halbe Stunde verlängert und erhält einen neuen Sendeplatz am Freitagabend um 20:15 Uhr. Neu ist außerdem die Wissensleiste, die montags bis freitags um 22:15 Uhr gesendet wird. Montags gibt's mit "alpha-campus" einen akademischen Schwerpunkt, dienstags bis freitags folgt das von WDR, SWR und ARD-alpha produzierte Magazin "Planet Wissen".

"alpha-demokratie", das als Format der politischen Bildung zu den zentralen Programmangeboten des Senders zählt und tagesaktuelle Nachrichtenthemen vertieft und einordnet, erhält einen zusätzlichen Sendeplatz: Neben der Ausstrahlung vor der "Tagesschau" um 19:30 Uhr soll "alpha-demokratie" künftig montags bis donnerstags uach um 23:15 Uhr ausgestrahlt werden.   

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.